ots Ad hoc-Service: Highlight Communications <DE0009203059> Highlight Communications AG: Erstes Quartal 2000 mit über den Erwartungen liegendem Umsatz- und Ergebniswachstum

Pfäffikon / Schweiz (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- Umsatz auf 38,7 Mio. CHF gesteigert (+ 130 %) -Überproportionaler Zuwachs des Gewinns aus betrieblicher Tätigkeit auf 9,2 Mio. CHF (+ 240 %) - Deutlicher Anstieg der EBIT-Marge

Die seit Mai 1999 am Neuen Markt der Deutschen Börse AG notierte Highlight Communications AG, Pfäffikon (CH-Schwyz), konnte auch im ersten Quartal des neuen Jahrtausends ihren Wachstumskurs erfolgreich fortsetzen.

In den ersten 3 Monaten stieg der konsolidierte Umsatz der schweizerischen Mediengruppe (Highlight-Gruppe) auf 38,7 Mio. CHF, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (16,9 Mio. CHF) mehr als einer Verdoppelung (+ 130 %) entspricht. Der Gewinn der betrieblichen Tätigkeit (EBIT) konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 2,7 Mio. CHF auf 9,2 Mio. CHF gesteigert werden, was einen Zuwachs von 240% und zugleich eine deutliche Margensteigerung bedeutet. Unter Berücksichtigung des Lizenzaufwandes lag der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen auf Filmvermögen (EBITDA) für das erste Quartal bei 17,7 Mio. CHF. Im Vorjahreszeitraum wurden 8,2 Mio. CHF erzielt. Der Cash Flow der Highlight-Gruppe erhöhte sich aufgrund der positiven Geschäftstätigkeit auf 19,6 Mio. CHF. Für das laufende Geschäftsjahr 2000 werden aufgrund dieser positiven Entwicklungen in allen Bereichen über den Planungen liegende Umsatz- und Ergebniszahlen erwartet. Die vorgelegten Quartalszahlen sind vor dem Hintergrund zu sehen, dass Umsätze aus der Kinoauswertung der Highlight-Gruppe erst im zweiten Halbjahr geplant sind - Highlight startet dann in Deutschland u.a. den derzeit unter den TOP 3 liegenden US-Kassenschlager von Universal U-571 (Box Office 49,6 Mio. USD nach 2 Wochen). Im Bereich Video wurde u.a. durch die Kooperation mit Paramount Pictures im ersten Quartal 2000 bereits mehr verkauft als im gesamten Jahr 1999.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/15