Der neue AutoDeal DIRECT-Service von Cognotec verschafft den Banken direkte Online-Möglichkeiten im Devisenhandel

Paris (ots-PRNewswire) - Cognotec, der weltführende Anbieter von E-Commerce-Handelslösungen für die Devisen- und die Geldmärkte, hat den AutoDeal DIRECT-Service vorgestellt. Der AutoDeal DIRECT-Service von Cognotec verschafft kleineren Banken und anderen Finanzdienstleistern die Fähigkeit, die Marktbildung für den Devisenhandel auszugliedern und ihren Kunden gleichzeitig einen auf dem Internet basierenden Ausführungsservice für den Devisenhandel zu bieten. Nach der Bestellung bei Cognotec kann AutoDeal DIRECT innerhalb von Tagen von der Bank in Betrieb genommen werden.

AutoDeal DIRECT ist das neueste Produkt des in Dublin ansässigen Unternehmens Cognotec, für dessen Hauptprodukt, den AutoDeal LITE-Service, sich weltweit bereits mehr als 60 Banken entschieden haben. AutoDeal DIRECT erfordert weniger technische Infrastruktur als AutoDeal LITE und versetzt kleinere Banken und Finanzinstitutionen in die Lage, eine auf dem Internet basierende Devisenlösung zu weit niedrigeren Kosten und viel schneller als jemals zuvor zu implementieren.

AutoDeal DIRECT verschafft den Banken als Nutzern die Möglichkeit, ihren Kunden (bei entsprechender Bonität) jede Währung zu jedem Zeitpunkt und jeden Betrag für jede andere Währung in Echtzeit zu bieten, ohne dass die Bank das Marktrisiko übernimmt. AutoDeal DIRECT sichert das Marktrisiko des Banknutzers in Echtzeit ab, indem das System automatisch einen Rückversicherungsdeal mit dem von der Bank ausgewählten Unternehmen erstellt, das die Liquidität bereitstellt. Entscheidend ist außerdem, dass die Informationen über den Kunden der Bank nicht an die das Marktrisiko übernehmenden Institution weitergegeben werden.

Die Commonwealth Bank of Australia ist ein Unternehmen, das Liquidität in australischen und neuseeländischen Dollar für die Mitglieder des AutoDeal DIRECT-Services bereitstellt. "Die Commonwealth Bank ist ein Marktführer im e-Commerce auf den inländischen australischen Märkten, und wir freuen uns über die Aussicht, diese Erfahrung nutzen zu können, um mit AutoDeal DIRECT von Cognotec australische und neuseeländische Preisunterstützung bieten zu können," sagte Rick Lloyd, Global Head of Foreign Exchange von der CBA.

Er fuhr fort: "Die Commonwealth Bank beabsichtigt, durch das System auf vorhandene institutionelle Geschäftsbeziehungen zuzugreifen sowie neuen Kunden von Währungen in Australien und Asien Fachkenntnisse zu bieten."

Die in Frankfurt ansässige DG Bank steht im Zentrum eines Netzwerks von Genossenschaftsbanken in ganz Europa. Sie wird AutoDeal DIRECT dafür einsetzen, den Devisenhandel in dieser Struktur zu erleichtern. "Unsere assoziierten Banken können ihre Markenpflege erhalten und die Kundeninformationen vertraulich halten. Gleichzeitig können sie die Vorteile der Risikosenkung und der Effizienz eines zentralen Handelspunkts genießen," sagte Arnd Stricker, General Manager, Head of Treasury der DG Bank.

AutoDeal DIRECT wird die kleineren und mittleren nationalen und regionalen Banken in die Lage versetzen, den Service für den Devisenhandel, den sie ihren Kunden bieten können, stark auszuweiten - und gleichzeitig im Vergleich zu den manuellen Handelsverfahren erhebliche Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen.

Die im Mittelwesten der USA ansässige Fifth Third Bank stellte fest, dass sie ihren Kunden ein stark verbessertes Serviceniveau bieten kann. "Nach der Prüfung der auf dem Markt vorhandenen Angebote beschlossen wir, dass der wichtigste Faktor bei der Produktauswahl die Fähigkeit war, ein benutzerfreundliches Handelssystem bieten zu können, das diverse Basishandelsprodukte sowie fortschrittlichere Funktionen, wie zum Beispiel Blockhandelsmöglichkeiten, für unsere aktiveren Kunden berücksichtigen kann," sagte Shari Kempf, Vice President, Foreign Exchange, Fifth Third Bank.

Sie fuhr fort: "Wir meinten, dass Cognotec uns dabei helfen könnte, unseren Kunden den Service mit der höchsten Qualität zu bieten. AutoDeal DIRECT ist ein Bonus, der uns in die Lage versetzt, unseren Bankpartnern Handelsmöglichkeiten zu bieten."

Die HypoVereinsbank ist Deutschlands zweitgrößte Bank mit mehr als 4 Millionen Kunden. "Wir stehen an der Schwelle einer größeren Revolution in der institutionellen Ausführung, und Cognotec ist in der vordersten Reihe. Cognotec bietet den Institutionen eine phänomenale Gelegenheit, die dem neuesten Stand entsprechende Technologie zu nutzen, um die Marktreichweite zu erhöhen und Kostennutzeffekte zu realisieren," sagte Robert S. Millns, Managing Director, Foreign Exchange, HypoVereinsbank New York.

Der AutoDeal DIRECT-Service von Cognotec ist über das öffentliche Internet zugänglich. Betrieben wird er von Cognotec als Application Service Provider. Als ASP überwacht, pflegt und betreibt Cognotec den AutoDeal DIRECT-Service vom Service Bureau der Firma aus. Die Banknutzer des Services sind daher in der Lage, sich darauf zu konzentrieren, für ihre Kunden einen überlegenen Bankservice bereitzustellen.

Ein weiterer Aspekt des ASP-Geschäftsmodells ist das transaktionsabhängige Gebührenaufkommen. Das bedeutet, dass die mit neuer Technologie oft verbundenen hohen Anlaufkosten wegfallen. Die Banken erhalten ihre Rechnungen auf der Basis, wie oft sie den Service nutzen. Dadurch entsteht eine engere Verbindung zwischen ihren Kosten und den die Einnahmen generierenden Services.

Der AutoDeal DIRECT-Webzugangsbildschirm wird an die Markenpflege der jeweiligen Bank angepasst. Die Bank kann eine an ihre spezifischen Klienten angepasste Transaktionspreisgestaltung einrichten. Der Service stellt sicher, dass jede der Devisentransaktionen der Bank voll abgesichert ist, wodurch das Risikoprofil der Bank reduziert wird.

"AutoDeal DIRECT ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für kleinere und mittlere Banken, die das Serviceniveau erhöhen möchten, das sie ihren Devisenhandelskunden bieten können, und gleichzeitig ihr Marktrisiko senken und die Transaktionskosten kontrollieren wollen. Die Lösung versetzt Finanzdienstleister aller Größen in die Lage, profitabel an der Devisenhandelsbranche zu partizipieren, während der e-Commerce die Bankindustrie verändert," sagte Albert Maasland, Global Head of Marketing von Cognotec.

Cognotec wird auf dem 41. International ACI Forex Congress in Paris vom 18. bis 20. Mai 2000 ausstellen. Es werden Demonstrationen von AutoDeal DIRECT durchgeführt. Unternehmensverantwortliche von Cognotec können interviewt werden.

ots Originaltext: Cognotec
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
John Norris, Moonlight Media, Tel.: +44 (0) 20 7250 4770,
Email: john@moonlightmedia.co.uk

Cognotec Website: www.cognotec.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/10