Freitag Pressegespräch mit Vizebürgermeisterin Laska

Wien, (OTS) Bewegungsmangel gilt als einer der größten und bedeutendsten Risikofaktoren für spätere Erkrankungen im Herzkreislaufsystem. Im Rahmen der Aktion "Sport Hits for Kids" wurde das IMSB von der Stadt Wien beauftragt, den
Entwicklungsstand sportmotorischer Fähigkeiten von Kindern zu erhaben. Dabei wurden die Stärken und Schwächen von insgesamt 1.797 Kindern im Bereich der sportlichen Leistungsfähigkeit getestet. Die Ergebnisse dieser Studie sowie Maßnahmen, die
seitens der Stadt Wien gesetzt werden, um die Animation von
Kindern und Jugendlichen - vor allem außerhalb der Schule, eine körperliche aktive Freizeitgestaltung zu wählen - noch mehr zu verstärken, präsentiert Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska gemeinsam mit Sportamtsleiter Dr. Ferdinand Podkowicz und Prof. Hans Holdaus im Rahmen eines Pressegesprächs zum Thema "Kinder im Sport" - Ergebnis der IMSB-Studie und gezielte
Maßnahmen zur Förderung der sportlichen Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen".

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 19. Mai, 10 Uhr
Ort: Büro von Vizebürgermeisterin Grete Laska,
1., Rathaus, Stiege 5, 1. Stock, Zimmer 308 i
(Schluss) hof/bz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Tel.: 98 100/319
PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK