Internationales Geschäft wächst stark ots Ad hoc-Service: BROKAT Infosystems AG <DE0005221907>

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Brokat meldet Umsatzplus von 118 Prozent im ersten Quartal 2000 / 67 Prozent des Geschäftes werden im Ausland realisiert

Die Brokat Infosystems AG hat ihr Wachstum im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000 erfolgreich fortgesetzt. Der führende Anbieter von Software für E-Business Lösungen erhöhte den Umsatz auf 38,5 Millionen Mark. Das entspricht einer Steigerung von 118 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum (17,6 Millionen Mark). Das internationale Geschäft entwickelte sich besonders erfreulich und stieg um 880 Prozent. Der Auslandsanteil am Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresquartal von 15 auf 67 Prozent. Auch das Geschäft mit Lizenzen für die Software von Brokat zog stark an: Der Lizenzumsatz verdoppelte sich von 9,1 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 19 Millionen Mark. Das operative Ergebnis EBITDASO (Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Mitarbeiterbeteiligung) beläuft sich auf -5,3 Millionen Mark gegenüber -1,9 Millionen Mark im Vergleichszeitraum. Die Ergebnisentwicklung ist besser als vom Unternehmen erwartet. Sie spiegelt die hohen Aufwendungen für den erfolgreichen Ausbau des internationalen Geschäftes und des Mitarbeiterstammes im Bereich Forschung und Entwicklung wider. Die Brokat-Gruppe beschäftigte Ende des ersten Quartals 753 Mitarbeiter in 4 deutschen und 15 internationalen Niederlassungen, einschließlich 107 Mitarbeiter der im Februar übernommenen Fernbach S.A.. Das sind 441 Beschäftigte mehr als noch vor einem Jahr.

Aufgrund der außerordentlich guten Kursentwicklung der Brokat-Aktie stiegen die Aufwendungen aus dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, die in direkter Relation zur Veränderung des Aktienkurses stehen, von -5,1 Millionen Mark im Vorjahresquartal auf -20,4 Millionen Mark. Die Goodwill-Abschreibungen aus Akquisitionen betrugen -7,2 Millionen Mark. Einschließlich dieser nicht-cashrelevanten Positionen ergibt sich ein Nettoergebnis von -36,2 Mio. Mark gegenüber -7,5 Millionen DM in der Vorjahresperiode.

Weitere Informationen:

Reiner Jung, Tel. +49 71178844-311,
e-mail:rjung@brokat.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI