Veröffentlichung des Zwischenberichts Januar-März 2000 ots Ad hoc-Service: SKW Trostberg AG <DE0007626608>

Trostberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Dynamischer Start in das Jahr 2000!

Der zur Münchner VIAG AG gehörende SKW-Konzern hat nahtlos an das hervorragende Geschäftsjahr 1999 angeknüpft und ist voller Dynamik in das erste Quartal 2000 gestartet. Betriebsergebnis und Umsatz stiegen sprunghaft und übertrafen deutlich die eigenen Erwartungen. Im ersten Quartal kletterte der EBITDA um 22 % auf 257 Mio. DM, der EBITA um 21 % auf 168 Mio. DM. Der Konzernumsatz erhöhte sich um 28 % auf 1.893 Mio. DM. Diese Zuwächse sind im wesentlichen auf die Unternehmenskäufe des vergangenen Jahres, das organische Wachstum in allen Unternehmensbereichen - vor allem im Düngemittelgeschäft - und positive Währungseinflüsse zurückzuführen. Struktur- und wechselkursbereinigt wäre der Umsatz um 3 % gestiegen. Der Auslandsanteil am Konzernumsatz lag bei 73 % mit Amerika als wichtigstem Absatzmarkt.

Die Gesamtinvestitionen lagen im ersten Quartal mit 87 Mio. DM deutlich unter dem Vorjahresquartal (470 Mio. DM), das von der Harris-Akquisition geprägt war. Die Reinvestitionsquote im Sachanlagenbereich belief sich auf 102 % (90 %).

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI