ots Ad hoc-Service: Knorr Capital Partner AG <DE0007686107> Wechsel im Aufsichtsrat der KNORR CAPITAL PARTNER AG

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Aufsichtsräte Hans Wrieden, Dr.
Rainer Bommert und Adi Drotleff legen ihre Aufsichtsratsmandate im besten Einvernehmen mit Hauptaktionär und Vorstand der KNORR CAPITAL PARTNER AG zum 21. Mai 2000 nieder. Hans Wrieden hat wegen seiner Arbeitsbelastungen durch Mandatshäufungen um Entbindung von seiner Aufsichts- ratsverpflichtung gebeten. Dr. Rainer Bommert beugt mit seiner Entscheidung möglichen Interessenkonflikten aus seiner anwaltlichen Tätigkeit vor. Da Thomas H. Knorr am 22. Mai 2000 im Rahmen der Hauptversammlung der Mensch und Maschine Software AG in deren Aufsichtsrat gewählt werden soll, hat auch Adi Drotleff sein Aufsichtsratsmandat bei der KNORR CAPITAL PARTNER AG niedergelegt, um Über- kreuzmandate im Hinblick auf gute Corporate Governance zu vermeiden.

Zu neuen Aufsichtsräten sollen Professor Dr. Rüdiger von Rosen, Geschäfts- führendes Vorstandsmitglied des Deutschen Aktieninstituts e. V., Heinz Hilgert, Mitglied des Vorstandes der SGZ-Bank AG, und Matthias Weber, Vorsitzender der Geschäfts-führung der Callino Gruppe, gerichtlich bestellt werden.

Im Rahmen einer voraussichtlich im Juli 2000 stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung der KNORR CAPITAL PARTNER AG sollen außerdem die satzungsmäßi- gen Voraussetzungen geschaffen werden, den Aufsichtsrat von bisher drei auf sechs Mitglieder zu erweitern, um weitere Persönlichkeiten aus internationalen Unternehmen und Institutionen in das Knorr Capital-Aufsichtsgremium aufnehmen zu können.

Ansprechpartner:

Maximilian zu Hohenlohe KNORR CAPITAL PARTNER AG Rueckertstraße 1, 80336 Muenchen Telefon: 089/543 56-0 Fax: 089/543 56-333 Internet:www.knorrcapital.de

email: info@knorrcapital.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI