Jetzt Neuwahl auch in Kottingbrunn

Gemeinderäte der Bürgerliste und der VP zurückgetreten

St.Pölten (NLK) - Jetzt sind auch in Kottingbrunn, Bezirk Baden, Kommunalpolitiker zurückgetreten, nämlich sieben Gemeinderäte der Bürgerliste Inge Weiss und sechs der VP. Daher sind weniger als zwei Drittel der Mandate besetzt. Derzeit läuft noch eine "Nachfrist", da die Ersatzmitglieder noch zu berufen sind. Rechtswirksam wird die Auflösung daher erst mit 16. Mai. Dann ist auch die Gemeinderatswahl dieser Südbahnkommune neu auszuschreiben. Die Neuwahl - die achte nach der Entscheidung vom 2. April - wird aber voraussichtlich erst im Herbst stattfinden. Der derzeitige Stand: ÖVP 6, SPÖ 11, Liste Weiss 9 und Liste Pro 3 Mandate. Die Bürgermeisterin stellt die SPÖ.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK