17. NÖ Kindertheatertag:

Junge Schauspieler im Tullner Stadtsaal

St.Pölten (NLK) - "Midi-Büspis", "Nightmares", "Wirbelwind" und "Regenbogen" - das sind die Namen engagierter Schultheatergruppen, die am Samstag, 20. Mai, im Stadtsaal Tulln für Unterhaltung sorgen werden. Drei Hauptschul-Gruppen und eine AHS-Gruppe zeigen beim 17. NÖ Kindertheatertag, was sie in der unverbindlichen Übung Darstellendes Spiel bzw. Bühnenspiel erarbeitet haben. Geboten wird Heiteres, Witziges und Nachdenkliches.

Die Vorstellungen, die sicher das Publikum in Stimmung bringen werden, beginnen um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eingeladen sind nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene, die Spaß an köstlichen Szenen haben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-3382

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK