Eröffnungsfeier auf der Landstraßer Hauptstraße

Neugestaltung der Landstraßer Hauptstraße zwischen Juchgasse und Oberzellergasse abgeschlossen

Wien, (OTS) Am Donnerstag, 18. Mai, werden Verkehrsstadtrat Fritz Svihalek (SPÖ) und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) die Eröffnung eines neu gestalteten Abschnitts der Landstraßer Hauptstraße vornehmen. Der Festakt findet um 16 Uhr in Wien 3., Landstraßer Hauptstraße/Ecke Baumgasse statt und wird von schwungvoller Jazz-Musik umrahmt. Mit einem Kostenaufwand von rund 28,5 Millionen Schilling wurden seit Juli des Vorjahres zwischen
der Juchgasse und der Oberzellergasse umfassende Erneuerungen durchgeführt. Die Maßnahmen reichen von Fahrbahnarbeiten, Baumpflanzungen und der Neuherstellung der öffentlichen
Beleuchtung bis zur Aufstellung von Stadtmobiliar.*****

Im Rahmen der Neugestaltung der Fahrbahn wurden auch alte Straßenbahngeleise entfernt. Weiters wurden die Gehsteige und Parkflächen adaptiert, sowie City-Light-Vitrinen aufgestellt. Für die Benutzer der öffentlichen Verkehrsmittel stehen moderne City-Light-Wartehallen zur Verfügung. Die neuen Bäume versorgt eine unterirdische Leitung mit Wasser. Eine Verkehrssignalanlage und
eine öffentliche Uhr wurden im Bereich Baumgasse errichtet. Der Verkehrsberuhigung dienen Fahrbahnaufdoppelungen bei einmündenden Straßen. Neue Papierkörbe erleichtern die Sauberkeit, Sitzbänke laden die Passanten zum Verweilen ein.

Kaufleute veranstalten ein buntes Eröffnungsfest

Auch die ansässigen Kaufleute feiern die erfolgreiche Umgestaltung des Teilstücks der Landstraßer Hauptstraße. Zwischen 12 und 18 Uhr veranstalten sie ein Eröffnungsfest mit gastronomischen Angeboten, dabei steht ein Auftritt der Gruppe "Abba-riginal" auf dem Programm. Weiters sind Airbrush- und Body-Painting-Vorführungen zu sehen. Prominente geben Autogramme, eine Autoschau zeigt Oldtimer und Sportwagen und ein Märchenerzähler unterhält die jüngsten Festgäste. Die Besucher können an einem "Riesenschach"-Wettbewerb teilnehmen oder bei einem Gewinnspiel Sachpreise gewinnen. Auf Wunsch werden Kinder geschminkt, ebenso gibt es eine Bastelwerkstatt.

Erwachsene erhalten Gesundheitstipps und können sich einem Rauchertest unterziehen. Vor der Herz-Jesu-Kirche wird eine Ausstellung über die "alte" Landstraße präsentiert, auch Bastelarbeiten von Kindern werden gezeigt. Die Caritas Socialis
und andere soziale Einrichtungen werden ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen und ihre Leistungen vorstellen. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK