ots Ad hoc-Service: Micrologica AG <DE0006623002> Umsatzzuwachs im ersten Quartal vorübergehend unterproportional

Wiesbaden/Bargteheide (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

Umsatzzuwachs im
ersten Quartal vorübergehend unterproportional.

Im ersten Quartal erzielte die Micrologica AG einen Umsatzzuwachs gegenüber Vorjahresquartal um 12% auf 3,7 Mio. EURO. Diese zu früheren Quartalen unterdurchschnittliche Erlösausweitung ist zu sehen vor dem Hintergrund der in Q1 eingeleiteten operativen Umsetzung der Ende 1999 durchgeführten strategischen Weiterentwicklung von Micrologica als hardwareneutralen Anbieter ganzheitlichen Telekommunikationsmanagements. Bei Akquisitionsvorlaufzeiten von üblicherweise mehreren Monaten konnte diese Neuausrichtung im Quartal naturgemäss noch nicht voll greifen. Darüber hinaus war ein gewisser Nachlauf der Investitionszurückhaltung aufgrund der Jahrtausendwende zu verzeichnen. Entsprechend blieb der Auftragseingang noch zurück. Zur Stärkung des künftigen Wachstums wurde der Ausbau des Personals, besonders für die dezentrale Aufstellung vertriebsorientierter und kundenbranchenfokussierter Business Units, planmäßig vorangetrieben. Dies zusammen mit sonstigen Kosten der Umsetzung der Neuausrichtung und den Vorlaufkosten im Materialbereich für ein Großprojekt resultierte in einer vorübergehenden Ergebnisbelastung, die zu einem negativen EBIT von -2,6 Mio. EURO führte (Vorjahr -0,1 Mio.).

Die derzeit in der Akquisition stehenden Projekte werden sich schon in Q2 im Auftragseingang und spätestens in Q3 im Umsatz niederschlagen. Für das Geschäftsjahr 2000 geht Micrologica daher weiterhin von einem organischen Wachstum von 50% aus. Hier werden die schon vorgenommenen Anstrengungen zum Ausbau der eigenen Vertriebsstärke und ein neu fokussierter Partnervertrieb die wesentlichen Beiträge liefern. Darüber hinaus wird das zukünftige Wachstum auch durch eine systematische Weiterentwicklung von Kooperationen und den Aufbau von Beteiligungen forciert.

Der Wechsel in den Führungsorganen während des ersten Quartals ist bewältigt; Aufsichtsrat und personell erweiterter Vorstand agieren vollständig marktorientiert und arbeiten nahtlos zusammen.

Ausführlichere Informationen zum ersten Quartal sowie die detaillierten Zahlen finden Sie im aktuellen Quartalsbericht, der Ihnen unter www.micrologica.de als Download zur Verfügung steht.

Kontakt:

Micrologica AG Petra Bruns Bahnhofstr. 24 22941 Bargteheide Tel:
+49 (0) 4532-403168 Fax: +49 (0) 4532-403199 e-mail:
petra.bruns@micrologica.de www.micrologica.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/21