AKNÖ-Wahl geht in die Schlussphase

Wien (OTS) - AKNÖ-Präsident Staudinger: Mitstimmen ist wichtig

"Ich hoffe, dass das Interesse an der AK Wahl 2000 auch
in den letzten Tagen nicht nachlässt und die Niederösterreichischen Beschäftigten mit ihrer Stimme ihre gesetzliche Vertretung stärken", appelliert AKNÖ-Präsident Josef Staudinger an die NÖ Wahlberechtigten. Da die AKNÖ-Wahl insgesamt auf großes Interesse gestoßen ist, rechnet Präsident Staudinger mit einer steigenden Wahlbeteiligung.

Die AK Wahl 2000 in Niederösterreich geht jetzt in die dritte und letzte Wahlwoche. Insgesamt werden noch rund 70.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer direkt in ihrem Betrieb wählen können. Für jene Arbeitnehmer, die nicht im Betrieb wählen konnten, besteht weiterhin die Möglichkeit in einem der 25 Wahllokale oder per Briefwahl teilzunehmen. Wer seine Wahlkarte verlegt hat, kann in die AKNÖ-Bezirksstellen kommen. In den dort eingerichteten Online-Wahllokalen können Wahlberechtigte auch ohne Wahlkarte mit der Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises ihre Stimme abgeben.Die Abgabe der Briefwahl ist bis zum 19. Mai möglich. Das vorläufige Endergebnis der AK Wahl in Niederösterreich wird am 20. Mai 2000 bekanntgegeben. Das offizielle Endergebnis wird am Dienstag, den 23. Mai festgestellt, da die bis zum 22. Mai einlangenden Wahlkarten berücksichtigt werden. Die AKNÖ rät aber allen Wahlberechtigten, die Wahlkarten schon bald aufzugeben, damit sie zeitgerecht ankommen.

Ergebnis AKNÖ-Wahl

Zur Präsentation des vorläufigen Endergebnisses möchten wir Sie oder Vertreter/Innen Ihrer Redaktion gerne einladen.
Ort: Arbeiterkammer Niederösterreich, Windmühlgasse 28, 1060 Wien. 5. Stock, Sitzungssaal.
Datum und Zeit: Samstag, 20. Mai 2000 um 10 Uhr 30.

Für Rückfragen steht Ihnen Bettina Heise, AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung. 0664/2243971 oder 01/58883-1254.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 58883-1252AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN/AKN