Internationaler Notarenkongreß in Wien: Negroponte, Bolz & Cyberspace

Wien (OTS) - Vom 7. - 9. Juni 2000 findet in der Wiener Hofburg
der Europäische Kongreß des österreichischen Notariates statt. Key Note Speaker sind u.a. Technologie-Visionär Nicholas Negroponte und Trendforscher Norbert Bolz. Das Thema der Top-Veranstaltung, zu der 750 Juristen aus der ganzen Welt erwartet werden: Elektronik und Urkunde - Rechtssicherheit im Cyberspace.

Prof. Dr. Nicholas Negroponte, weltbekannter Gründer und Direktor des Massachusetts Institutes of Technology, wird über die "Chancen und Machbarkeit durch Technik" referieren. Trendforscher Univ. Prof. Dr. Norbert Bolz, Erfolgs-Autor und Kommunikationstheoretiker der Universität Essen, spricht über "Geordnete Rechtssicherheit im Cyberspace". Weitere Referenten sind der Wirtschaftsphilosoph und Autor von "Marxismus für Manager" Univ.Prof. Dr. Rupert Lay SJ, Frankfurt, Univ.Prof. Dr. Bernhard Felderer, IHS, Wien, Internet-Rechtsexperte Univ.Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger, Harvard University, und Hon.Prof. Dr. Hans Georg Brunner, Präsident der Notariatskammer Salzburg. Moderiert wird die Veranstaltung von ORF-Hörfunkintendant Dr. Manfred Jochum.

Der Kongreß ist zugleich Auftakt für cyberDOC, ein Joint Venture der Notariatskammer mit dem Technologiepartner Siemens Business Services, das am 9. Juni erstmals in Europa vorgestellt wird. Durch die Entwicklung eines elektronischen Urkundenarchivs wird in einer geschlossenen Benutzergruppe eine vernetzte Plattform geschaffen, auf der e-government aufsetzen kann. cyberDOC ist die Grundlage für revolutionäre Neuerungen im öffentlichen Sektor, die für Staat, Wirtschaft und Konsumenten zu rascheren und komfortableren Abwicklungen führen wird.

Rückfragenhinweis: ÖNK Medienreferent:
Dr. Georg Zakrajsek,
Tel.: (01) 523 31 88
Communications
Sabine Pöhacker,
Tel.: (01) 315 14 11-0
Weitere Informationen: http://www.notar.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS