Wiener Zucker-Anzeige gewinnt "PRINT OSCAR" - BILD (web)

Wien (OTS) - Der Verband Österreichischer Zeitungen hat gemeinsam mit dem Manstein-Verlag gestern abends die "Print Oscars" verliehen.

Die WIENER ZUCKER-Adventanzeige "Zuckermädchen" wurde Sieger in der Kategorie Konsumgüter.

An der Prämierung haben alle im Jahr 1999 erschienenen Print-Anzeigen, die zum Print Oscar eingereicht wurden und auf den ersten drei Plätzen der Anzeige der Saison (Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter) gereiht wurden, teilgenommen. Pro Kategorie (Konsumgüter, Industrie und Investitionsgüter, Auto und Motor, Dienstleistungen, Handel und Social Advertising) waren somit 12 Anzeigen in der Endausscheidung.

Diese Auszeichnung ist Bestätigung für die Originalität und kreative Kompetenz der Zuckeranzeigenkampagne mit kontinuierlich aufmerksamkeitsstarken und auffälligen Sujets, für die die Agentur Demner, Merlicek und Bergmann verantwortlich zeichnet.

Text mit Foto im Internet: www.agrana.com

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Gampe
Email: brigitte.gampe@agrana.at
Tel.: 0664/181 1776
(01) 211 37/2930

Mag. Monika Kretschy/AGRANA
Tel.: (01) 211 37/2087

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGR/OTS