ViewbarTM von AllAdvantage.com spricht viele Sprachen / Der Erfinder der Idee "Get paid to surf the Web" kommt auch nach Deutschland

Hayward, Kalifornien (ots) - Das kalifornische
Internet-Unternehmen AllAdvantage.com stellte heute der Öffentlichkeit Versionen seines ViewbarTM-Kommunikations-Fensters in den Sprachen deutsch, französisch und japanisch vor. In den Ländern Deutschland, Frankreich, Japan, England und Australien/Neuseeland werden außerdem zeitgleich neue Homepages in den jeweiligen Sprachen und mit landesspezifischen Bezügen gestartet.

Damit erhalten nun weltweit Internet-Surfer die Möglichkeit, das Angebot von AllAdvantage in ihrer Muttersprache zu nutzen. Die landessprachliche Ausrichtung erlaubt es nationalen Werbern genauer als je zuvor, lokale Zielgruppen zu erreichen. AllAdvantage.com ist ein Internet-Info-Dienst, der Informationen seiner Mitglieder sammelt und ihre Daten verwaltet, wobei der Schutz ihrer Privatsphäre gewährleistet wird. Dafür erhalten die Mitglieder Barauszahlungen oder Rabatte auf gesponserte Produkte und Dienstleistungen.

Durch die Anonymisierung der Beziehung zu seinen Mitgliedern wahrt AllAdvantage.com ihre Privatssphäre und bietet zugleich interessierten Unternehmen einen Kommunikationskanal, der für Direktmarketing, elektronischen Handel und die Lieferung digitaler Produkte genutzt werden kann. Der Austausch von Informationen und Waren (eCommerce) zwischen Verbrauchern und Anbietern erfolgt über den ViewbarTM. Dieses interaktive Kommunikationsfenster läßt sich nach Installation auf dem Computer während des Surfens im Internet nutzen.

Die lokal ausgerichteten AllAdvantage.com-ViewbarsTM bieten jetzt den Internet-Nutzern das volle Surf-Erlebnis auch in ihren eigenen Ländern. So führen zum Beispiel die "Quick Links" (Querverweise im Internet) direkt zu lokalen Inhalten, Web-Seiten und Suchmaschinen im eigenen Lande. Mit diesem Service können auch internationale Anbieter Kunden gezielt in ihrer Muttersprache ansprechen. Eine besonders interessante Möglichkeit für internationale Marken-Artikler, die so direkt wie möglich mit ihren Kunden kommunizieren möchten.

"Mit dem Viewbar können Werbetreibende mit Zielgruppen im Internet unabhängig vom physischen oder virtuellen Standort in ihrer Muttersprache kommunizieren." erklärt Gregg Stebben, der Internet-Vordenker von AllAdvantage.com. "Beispielsweise kann man einen Deutschen erreichen, der nach Paris reist und sich eine US-Web-Seite auf seinem Computer anschaut - und ihm Nachrichten in seiner Muttersprache über Produkte und Dienstleistungen aus seiner Heimatstadt zusenden."

Das Unternehmen hat angekündigt, bald eine globale Version des Viewbars in englischer Sprache herauszubringen. Damit können Werbetreibende zukünftig Internet-Nutzer rund um den Globus erreichen, in allen Ländern in denen AllAdvantage.com seine Dienste anbietet. Derzeit unterhält das Unternehmen Niederlassungen in den USA, London, Paris, Hamburg, Tokio und Sydney.

Über AllAdvantage.com
Der Internet-Info-Dienst hat bereits 6.4 Millionen registrierte Mitglieder und ist im Begriff, die Kommunikation und Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden und Anbietern durch sein ViewbarTM-Kommunikationsfenster neu zu definieren. Das Unternehmen ermöglicht seinen Mitgliedern unter strenger Wahrung der Privatsphäre und der Einhaltung des Datenschutzes, sowohl von den eigenen, persönlichen Online-Daten zu profitieren als auch verschiedene Rabatte und spezielle Angebote wahrzunehmen.

Durch diese Verknüpfung bietet AllAdvantage seinen Inserenten einen besonderen Kanal für Werbung, Marketing-Informationen, elektronischen Handel und digitale Produkte. Der AllAdvantage ViewbarTM kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden und ist momentan in 20 Ländern verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.alladvantage.com

Wissenswertes über die lokalen ViewbarTM-Kommunikationsfenster Die lokalen ViewbarsTM sind ca. 2,5 cm große, interaktive Kommunikationsfenster, die AllAdvantage.com-Mitglieder auf ihren Computer installieren und beim Browsen im Internet nutzen können. Der ViewbarTM ermöglicht Werbetreibenden gezielt in der Muttersprache des Anwenders zu kommunizieren und Mitglieder von AllAdvantage.com weltweit im Internet zu erreichen. Zusätzlich bietet das lokale ViewbarTM-Fenster Navigationswerkzeuge, mit denen sich Anwender ihren Weg durch den Internet-Dschungel bahnen und von ihnen gewünschte Information jederzeit anwählen können.

Weitere Komponenten:
- Landessprachliche Sofort-Suche
- Durch die eingebaute URL/Such-Funktion können Mitglieder lokale Informationen, Dienstleistungen und Produkte abrufen und Suchergebnisse in ihrer Muttersprache lesen

  • "Quick Links"
  • Quicks Links schaffen eine schnelle Verbindung zu interessanten Bereichen wie Shopping, Nachrichten, Finanzen, Unterhaltung, Reisen, Sport und Technik. Sie führen die Mitglieder mit einem einzigen Klick direkt zu den gewünschten Informationen und Unterhaltungsinhalten.

Ein Demo des ViewbarTM -Fensters gibt es auf folgender AllAdvantage.com Web-Seite: http://de.alladvantage.com/vb_faq.asp

ots Originaltext: AllAdvantage.com Germany GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
AllAdvantage.com Germany GmbH
Frank Böttcher
Marketingdirektor
Tel. 040-32 32 47 20
Fax: 040/32 32 47 47
frank.bottcher@corp.alladvantage.com

PUBLIC RELATIONS PARTNERS
Caroline Jansen/Ashley Helmich
Tel. 06173-92 67 65
Fax 06173-92 67 67
jansen@prpkronberg.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS