Xplor International untersucht Dokumente als DNA des Enterprise Knowledge / Xplors 21st Global Electronic Document Systems Conference & Exhibit vom 29. Oktober bis 3. November 2000

Torrance, Kalifornien, (ots-PRNewswire) - Auf der 21st Global Electronic Document Systems Conference & Exhibit von Xplor International wird untersucht, wie das Business und die Internet-Strategien einer Organisation die Rolle des Dokuments - die DNA des Unternehmens-Wissens - ansprechen soll. Besuchern wird eine Einsicht in Dokumenten-bezogene Technologien, Lösungen und Anwendungen vermittelt. Mehr als 14.000 internationale Besucher aus dem Fachpublikum werden am 29. Oktober bis 3. November 2000 in Miami Beach, Florida, im Miami Beach Convention Center, erwartet.

Das Ereignis umfasst 300 Sitzungen in sechs Folgen, 400 Sprecher, 250 Aussteller und sechs hoch-dotierte Vortragende von Grundsatzreferaten. Die Themen beinhalten: Color Printing und neue Technologien; Digital Printing; Unternehmens-Portale; Management von Kundenbeziehungen; Data Mining; Distributed Printing, elektronische Rechnungserstellung und -zahlung; e-Business; Sicherheit und Privatsphäre; variable Daten; legale Erstellung von Dokumenten; Outsourcing; Web-Hosted Modelle für den Druck; und andere.

Dokumenten- und IT-Fachleute aus Branchen wie Bankwesen, Finanzen, Versicherung, Ausbildung, und Behörden sind als Besucher eingeladen.

Hochkarätige Vertreter der Branche

Führungskräfte verschiedener Unternehmen werden sich die Bühne teilen und die Vision ihres Unternehmens für die Branche während einer General Session vortragen. An der Sitzung nehmen Führungskräfte folgender Unternehmen teil: Adobe Systems Inc.; Anacomp, Inc.; CheckFree i-Solutions; Heidelberg Digital/NexPress; Hewlett-Packard Company; IBM Printing Systems; Xeikon-Nipson; Oce Printing Systems USA, Inc.; Scitex Digital Printing, Inc.; und Xerox Corporation.

Eröffnungsansprache

Seth Godin, Vice President, Direct Marketing, Yahoo!, und Autor von "Permission Marketing: How to Make Advertising Work Again," hält am 30. Oktober 2000 von 8:30 bis 9:30 die Eröffnungsansprache auf der Xplor 2000.

E-Commerce

Xplor Marketspace 2000(SM) geht der 21st Global Conference & Exhibit vom 27. bis 29.Oktober - auch im Miami Beach Convention Center - voran. Diese umfassende Konferenz unterstützt Business- und Dokumenten-Fachleute mit e-Business-Lösungen. Das Ereignis bietet einen ausgezeichneten Kreis von Technologie-Experten für: Customer Service; elektronische Rechnungserstellung und -zahlung; elektronischer Commerce; elektronische Veröffentlichung; Markt-Trends; Sicherheit; und behördliche Bestimmungen.

Unternehmens-Portale

Xplors Decisionspace(SM) Seminar über Corporate Portals findet am Freitag, 3. November von 10:30 bis 15:00 statt. Mit The Delphi Group als weiterem Gastgeber erforscht dieses Seminar die Technologie von Unternehmens-Portalen, wie Unternehmen sie einsetzen, sowie Markt-Gelegenheiten und -Herausforderungen.

Xplor

Xplor International ist die weltweite Vereinigung mit mehr als 5000 Mitgliedern von mehr als 2.000 Unternehmen, die die Technologie der US $125-Milliarden umfassenden Branche für Dokumenten-Systeme entwickeln und einsetzen.

Kontaktadresse für Informationen: 001-310-791-9521; www.xplor.org; info@xplor.org.

ots Originaltext: Xplor International
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Anne Davison, (USA) 310-791-9539, anne@xplor.org, oder
Aaron Kiel, (USA) 310-791-9534, akiel@xplor.org,
beide von Xplor International

Web site: http://www.xplor.org

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE