Certicom Partner von Systor AG beim Angebot sicherer mobiler Computer-Dienste auf dem Schweizer und europäischen Finanzsektor

Hayward, Kalifornien - Verwendung branchenführender ECC-Technologie in erster europäischer sicherheitskonformer kabelloser Lösung für Taschen-PC und Hand-Computer

Certicom (Nasdaq: CERT & TSE: CIC), führender Anbieter von M-Commerce-Sicherheit, und Systor AG, führender Schweizer Hauptlieferant für Lösungen der Informationstechnik auf dem Finanzmarkt, kündigte an, dass Systor die Certicom-Kodiertechnik einsetzt, um die erste sicherheitskonforme mobile Rechenlösung für europäische Finanzinstitute anzubieten. Systor verwendet für den SEMOS-Service (Secure Mobile Solution - sichere mobile Lösung) die leistungsstarke Certicom-ECC-Kodierung (elliptic curve cryptography -elliptische Kurvenkryptographie), die für Taschen-PC, handflächengroße und Taschencomputer eingesetzt werden, um Vertretern der Finanzbranche jederzeit und überall sichere Verbindungsmöglichkeiten zu wichtigen Daten zu bieten.

"Die mobile Computerlösung SEMOS überwindet traditionelle Schranken bei der Begrenzung empfindlicher Informationen innerhalb der Bürowände einer Institution, wodurch die Produktivität der Belegschaft gesteigert wird. Das Hauptziel der SEMOS-Lösung ist eine Verbesserung des Datenschutzes für Standard Windows CE-Einrichtungen, wie der neue Taschen-PC von Microsoft," sagte Hans Howald, Mitglied des Systor Group Executive Board. "Die Certicom-Kodierung entspricht dem neuesten Stand der Technik und hält selbst den schärfsten Anforderungen privater Banken in der Schweiz stand."

Systor bietet mit SEMOS eine umfassende und bewährte Lösung für einen sicheren Umgang mit mobilen Computern an, die es den Vertretern und Beratern auf dem Finanzdienstleistungssektor ermöglicht, jederzeit und überall die aktuellsten Firmendaten abzurufen. SEMOS basiert auf den beliebten Windows CE-Einrichtungen, kombiniert mit den umfangreichen Microsoft-Office-Anwendungen sowie einem Kalender, einem Aufgabenblock, einer Adressverwaltung und e-Mail-Tools.

Die SEMOS-Lösung basiert auf der leistungsstarken ECC-Technologie von Certicom und ermöglicht somit eine starke Kodierung für empfindliche Kundendaten. Die Daten von MS Office und anderen Anwendungen werden transparent verschlüsselt, auf einer Indexkarte gespeichert und dann zum Lesen wieder entschlüsselt. Die für eine weitreichende Computerplattform und maximale interne Nutzung entwickelte Certicom-Technik ermöglicht für viele Teile der Computer-Infrastruktur eine hohe, leistungsstarke Sicherheit.

"SEMOS, die neue, innovative mobile Computerlösung von Systor, trägt selbst bei den konservativsten Instituten in der Schweiz dazu bei, Taschengeräte auf dem Sektor der Finanzdienstleistungen einzuführen", sagte Rick Dalmazzi, President und CEO der Certicom. "Die Erweiterung um unsere zuverlässige, leistungsstarke Sicherheit wird den Finanzinstitutionen bei der erfolgreichen Durchführung einer unternehmensweiten drahtlosen mobilen Computerlösung helfen, wobei diese dennoch sicher sein können, dass wichtige und empfindliche Daten gefährdet werden."

Über Systor AG

Systor Ltd. ist einer der größten verkäuferneutralen allgemeinen IT-Lieferanten in Europa, der sich hauptsächlich mit den Bedürfnissen des Finanzdienstleistungsmarktes befasst. Durch die Fusion von Systor mit dem deutschen Schumann-Konzern hat Systor jetzt über 1900 Mitarbeiter, die sich auf über 10 Standorte in der Schweiz, in Deutschland, Großbritannien und in den USA verteilen. Das Angebot von Systor umfasst industrielles IT-Consulting, erprobte und bewährte Lösungen und umfassende Dienstleistungen aus einer Hand. Systor ergänzt die Kombination von Know-how, IT-Kompetenz und Branchenkenntnis durch seine einzigartigen Fähigkeiten bei der Realisierung. Besuchen Sie die Website http://www.systor.com zwecks weiterer Informationen.

Über Certicom

Certicom ist ein Unternehmen der Kodierungstechnologie, welches sich auf Sicherheitslösungen für den Markt mobiler Computer und drahtlose Daten, einschließlich M-Commerce, spezialisiert hat. Große Rechen- und Kommunikationsunternehmen, wie z.B. Palm Inc., BellSouth Wireless Data, Motorola, Pitney Bowes und QUALCOMM bauen die Certicom-Technology in Software für den elektronischen Handel, drahtlose Nachrichtenanwendungen und Smart Cards ein. Certicom bietet eine komplette Palette an OEM-Sicherheitsprodukten und Dienstleistungen, einschließlich Kodierungswerkzeuge, kundenspezifischen Anwendungen und Sicherheitsintegrations-Dienstleistungen sowie Consulting. Die weltweiten Verkaufs- und Marketing-Standorte von Certicom befinden sich in Hayward, Kalifornien, mit der kryptographischen Forschung und Produktentwicklung in Toronto, Kanada. Besuchen Sie die Website von Certicom http://www.certicom.com zwecks weiterer Informationen.

Certicom ist ein eingetragenes Warenzeichen von Certicom Corp. Alle anderen hierin genannten Firmen und Produkte sind Markenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Besitzer.

Abgesehen von den hierin enthaltenen geschichtlichen Information enthält diese Pressemitteilung vorausschauende Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Tatsächliche Ergebnisse können erheblich abweichen. Faktoren, welche einen Unterschied verursachen könnten, beziehen sich unter anderem auf die Akzeptanz der mobilen und drahtlosen Einrichtungen und auf den kontinuierlichen Wachstum des E-Commerce und des M-Commerce (mobiler E-Commerce), das Wachstum der Nachfrage nach gegenseitiger Authentifizierung von M-Commerce-Transaktionen, die Akzeptanz von ECC (Elliptic Curve Cryptography) als industriellen Standard, der Marktakzeptanz unserer Hauptprodukte und die Verkäufe unserer Kundenprodukte, die Auswirkung der Konkurrenzprodukte und -technologien, die Möglichkeit einer Patentverletzung bzw. der Verletzung anderer geistiger Eigentumsrechte Dritter durch unsere Produkte und die Kosten der Produktentwicklung. Certicom wird diese vorausschauenden Aussagen zur Wiederspiegelung zukünftiger Ereignisse oder Umstände nicht aktualisieren. Ausführlichere Informationen über potentielle Faktoren, welche die finanziellen Ergebnisse von Certicom beeinträchtigen könnten, sind in den Dokumenten enthalten, die Certicom von Zeit zu Zeit bei der US-Bundesbörsenaufsichtsbehörde und der kanadischen Wertpapierbehörde einreichen wird, enthalten, einschließlich des Registrierungs-Statements von Certicom auf Formular F-10.

ots Originaltext: Certicom
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Lorraine Kauffman, Public Relations, Certicom Corp.,
+1 (510) 780-5417, lkauffman@certicom.com;
Bettina Cohen, Corporate Communications & PR, Systor AG,
+41 1 405 3224, Bettina.cohen@systor.com;
Jessica Johannes, Lutchansky Communications for Certicom,
(408) 938-9050 x15, jessica@lcomm.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/NASDAQ: CERT & T