Peter Wagner wird neuer Vorstandsvorsitzender von debitel ots Ad hoc-Service: debitel AG <DE0005408009>

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Dr. Dreyer, der Gründer und
langjährige Chef der debitel AG, wechselt in den Aufsichtsrat der grössten netzunabhängigen Telefongesellschaft Europas. Als neuer Chief Executive Officer übernimmt der 47jährige Peter Wagner, bisher Vorsitzender der Geschäftsführung des amerikanisch-deutschen Konzerns Wavetek Wandel Goltermann, ab 1. Juni die operative Leitung von debitel.

An der ausserordentlichen Aufsichtsratssitzung der debitel AG haben Aufsichtsrat und Dr. Joachim Dreyer einvernehmlich beschlossen, dass Dr. Dreyer seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender per 1. Juni 2000 vorzeitig beendet. Diese Lösung wurde in bestem gegenseitigen Einvernehmen getroffen. Dem Aufsichtsrat liegt ausdrücklich daran, Dr. Dreyer seinen herzlichsten Dank für die hervorragende Arbeit im Aufbau und in der Führung der debitel AG auszusprechen. debitel ist dank seiner Pionierleistung und seinem Einsatz zur grössten netzunabhängigen Telefongesellschaft Europas mit weit über 5 Mio. Kunden geworden. Dr. Dreyer wird künftig seine breite Erfahrung und sein fundiertes Wissen der debitel AG als Mitglied des Aufsichtsrates zur Verfügung stellen und parallel dazu als Berater für strategische Aufgaben der debitel AG tätig sein. Als sein Nachfolger wurde Peter Wagner bestimmt, der zu diesem Datum seine Aufgabe als neuer Vorsitzender des Vorstands der debitel AG wahrnimmt. Wagner verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse in der Telekommunikation und langjährige, internationale Managementerfahrung. Herbert Kauffmann, Vorstand Finanzen debitel, wurde zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI