Aucxis und ABN AMRO starten die erste integrierte Finanzdienst-Plattform für Internet-Auktionshäuser für verderbliche Waren

London/Amsterdam (ots-PRNewswire) - ABN AMRO Bank N.V. und Aucxis (NASDAQ: EAUC) gaben die Unterzeichnung einer exklusiven strategischen Partnerschaft bekannt, um integrierte Finanzdienste für die Kunden von Aucxis anzubieten - Auktionshäuser für verderbliche Verbrauchsgüter. Aucxis und ABN AMRO werden gemeinsam ein System auf Internetbasis etwickeln, um finanzielle Dienstleistungen wie Devisenhandel, Kreditversicherung, Kreditfinanzierung und Abrechnungsdienste anzubieten.

Daniel McKenzie, Aucxis CEO, sagte: "ABN AMROs Absicht, mit uns zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden wertgesteigerte Finanzdienstleistungen anzubieten, ist eine glänzende Bestätigung der Stärke unseres Geschäftsmodells."

C.H.A. Collee, SEVP Business Development bei ABN AMRO, sagte:
"Diese Partnerschaft passt perfekt in unsere gesamte Unternehmensstrategie, mit der wir ABN
AMRO zu dem bevorzugten Anbieter für Finanzdienste auf dem B2B eMarketplace machen wollen. Aucxis bietet uns den Zugang zu den Kunden elektronischer Auktionen auf dem E-Commerce-Markt für verderbliche Verbrauchsgüter. Wir gehen davon aus, dass der Prozentanteil der verderblichen Güter, die von den Produzenten über elektronische Auktionen verkauft werden, rapide steigen wird, während sie durch die Käufernachfrage profitieren werden. Wir verfügen über die Expertise, um Käufern und Verkäufern umfassende Finanzdienstleistungen anbieten zu können - es ist ein hervorragendes Projekt."

Die Partnerschaft beginnt mit einem Pilotprojekt für die Urk Fischauktion in Holland - der größten elektronischen Fischauktion der Welt mit Transaktionen im Wert von EUR 145 Mio. Die Urk Fischauktion ist seit sieben Jahren Kunde von Schelfhout Computer Systemen, einer hundertprozentigen Tochter von Aucxis und Anbieter elektronischer Auktionen.

Aucxis und ABN AMRO werden gemeinsame Marketingunternehmungen starten, um diese Vereinbarung weiter zu unterstützen.

Über Aucxis

Aucxis ist der weltweit führende Provider für E-Business Services für den Markt für verderbliche Verbrauchsgüter. Das Unternehmen hat die elektronischen Handelsabläufe für Auktionshäuser, Käufer und Verkäufer vereinheitlicht und Ineffizienzen eliminiert und die Fähigkeiten im Onlinehandel vorangebracht. Aucxis liefert Internet-fähige Systeme für den Internethandel in Echtzeit und verbreitert sein Angebot durch finanzielle, logistische, Informations- und Infrastrukuturservices durch strategische Partnerschaften mit Branchenführer. Aucxis führt mehr als 125.000 Transaktionen pro Stunde auf mehr als 100 eMarketplaces weltweit durch. Aucxis hat seinen Hauptsitz im kanadischen Toronto und hat Betriebe in Nordamerika, Europa und Australien. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.aucxis.com.

Über ABN AMRO Bank N.V.

ABN AMRO ist in 76 Ländern und Gebieten präsent. Unter Verwendung seines weltweiten Netzwerkes liefert die Bank universelle Banking Services, die aus kommerziellen und Investment Banking-Produkten für national und international operierende Geschäftskunden wie auch für Individualkunden und Private Banking Kunden bestehen.

ots Originaltext: ABN AMRO Bank
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Aucxis, Lief Schnieder oder Louisa Jenkins
Fleishman Hillard UK Ltd., Tel. +44-20-7-306-9000 oder
ABN AMRO Bank N.V., Véronique Schyns, Tel. +31-20-383-4483

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE