SAVVIS liefert als erster Service Provider umfangreiche Network Outsourcing Services an Unternehmen - mit Nortel Networks IP Service Solution

Las Vegas, (ots-PRNewswire) - Mit dem Einsatz von Nortel Networks Shasta 5000 BSN ist SAVVIS der erste Service Provider, der die Wirtschaftlichkeit von Netzwerk-basierten IP-Services auf den Unternehmens-Markt bringt

SAVVIS Communications (NASDAQ: SVVS) bereichert sein globales IP/ATM Backbone-Netzwerk mit Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) Shasta 5000 Broadband Service Node (BSN)- so die Ankündigung der Unternehmen bei der NetWorld+Interop.

Mit Nortel Networks Shasta 5000 BSN, der ein anspruchsvolles Netzwerk-basiertes und verwaltetes IP-VPN (Internet Protocol Virtual Private Network) sowie verwaltete Firewall Services beinhaltet, liefert SAVVIS umfassende Outsourced Services. Diese Services verbinden die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung eines privaten Netzwerks mit der Wirtschaftlichkeit des Internet.

Den Unternehmens-Kunden von SAVVIS wird damit ermöglicht, Netzwerk-Services wie private IP Wide Area Networks (WANs), Extranets und Internet-Konnektivität auf wirtschaftliche Weise auszulagern (Outsourcing), ohne dass die Leistung und Sicherheitsgrenzen von anderen Internet-basierten VPN-Services beeinträchtigt werden.

"Wir haben das SAVVIS-Netzwerk im Hinblick auf die Lieferung einer Folge von hochwertigen Netzwerk-Dienstleistungs-Services errichtet, die auf einzigartige Weise die Erfordernisse der Unternehmens-Kunden erfüllen", sagte Rob McCormick, President und Chief Executive Officer, SAVVIS Communications. Die Netzwerk-basierten IP Services-Fähigkeiten von Nortel Networks Shasta 5000 BSN ermöglichen uns die Lieferung des branchenweit umfassendsten Toolkit von Netzwerk-basierten IP Services, die unsere Kunden auf einzigartige Weise auf ihre spezifischen Erfordernisse ausrichten können. Wichtig zu erwähnen ist, dass die Kombination der Flexibilität und Einfachheit des IP-basierten Netzwerk-Outsourcing mit unserem globalen Hochleistungs-IP/ATM-Netzwerk uns ermöglicht, diese neuen Services zu sehr attraktiven Preisen unserem Kundenstamm anzubieten".

SAVVIS bringt den Shasta 5000 BSN von Nortel Networks in seinem gesamten globalen Backbone zum Einsatz, um den Kunden Outsourced Services anzubieten, die über Hochgeschwindigkeits-Zugangs-Links verbunden sind. Mit der Verwendung des anspruchsvollen IP Services Operating System (iSOS) und dem umfassenden Toolkit von IP Service-Elementen von Nortel Networks Shasta 5000, kann SAVVIS seinen Kunden problemlos eine große Reihe von Oursourced Network Services bieten. Diese Services schließen unter anderen mit ein: Private Netzwerke und Netzwork Address Translation (NAT) für Intranet-Anwendungen, verwaltete Anwendungs-bewusste Extranets für Partner-Konnektivität sowie verwaltete Firewalls für die sichere Internet-Konnektivität.

SAVVIS kann auch wichtigen Kunden-Anwendungen eine Priorität einräumen: Durch die Verbesserung der anspruchsvollen und Status-bewussten Anwendungs-Fähigkeiten von iSOS auf Qos-Niveau, und durch die Abbildung der Anwendung und IP-Qos auf die gestaffelten Qos-Fahigkeiten von SAVVIS ATM-Backbone. Das Shasta Service Creation System (SCS), zusammen mit SAVVIS Network Creation System ermöglicht SAVVIS, sofort kundenspezifische Netzwerke und ihre Wahl gestaffelter Service Level Agreements (SLAs) zu liefern.

"Große Unternehmen mit ihren Erfordernissen für eine umfassende Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung waren traditionellerweise die Konservativsten bei den Outsourcing Network Services", sagte Kevin Mitchell, Service Provider Networks Analyst bei Infonetics Research. "SAVVIS Ansehen für seine hochwertigen Netzwerk-Services für die Finanz-Service-Branche und die Netzwerk-basierte Services Plattform von Nortel Networks schaffen zusammen eine wichtige Outsourcing-Alternative für Unternehmen und Finanz-Institute".

"SAVVIS kennt wirklich das Ausmaß der Gelegenheiten für Outsourced Netzwerk-Services und weiß, dass Nortel Networks Shasta 5000 BSN die beste verfügbare Plattform ist, um diese Gelegenheiten beim Schopf zu packen", sagte Anthony Alles, President und General Manager, IP Services, Nortel Networks. "Die von SAVVIS implementierte Vision spiegelt diejenige wieder, die die Entwicklung des Shasta 5000 BSN vorantrieb, und wir arbeiten eng mit SAVVIS zusammen, damit sie die wirkliche Leistung dieser einzigartigen Plattform voll ausnutzen können".

Nortel Networks Shasta 5000 BSN wurde entworfen, um den Abonnentenkreis des Netzwerks da leistungsfähig zu machen, wo die allerneuesten Technologien wie Leased Lines, ATM/Frame Relay und DSL auf das Internet-Backbone treffen und wo Abonnenten von Breitband auf Breitband-Services stoßen. Der Shasta 5000 bietet einen universellen Sammelpunkt mit der Fähigkeit, Leased Line, ATM/Frame Relay, DSL, Kabel, Fest- und Mobilnetz sowie Rufwahl-Abonnenten auf Großhandelsebene zu unterstützen. Zusätzlich können sich Carrier, Competitive Local Exchange Carriers (CLECs) und Internet Services Provider (ISPs) einen Wettbewerbsvorteil verschaffen - durch die Umwandlung des einfachen Konnektivitäts-Modells von Subscriber Management Systems der ersten Generation in ein kostengünstigeres, Netzwerk-basiertes Dienstleistungs-Service-Modell.

SAVVIS Communications ist der führende Service Provider von Intelligent IP-Lösungen und der erste, der den privaten IP-Netzwerken Internet-Wirtschaftlichkeit liefert. Das hat dazu geführt, dass die Vorteile von privaten Netzwerken des oberen Marktsegments jetzt auch den kleinen/mittleren Unternehmen zugänglich sind, während die Fortune 1000-Unternehmen flexibler in der Durchführung ihrer e-Commerce-Strategien sein können. SAVVIS globale IP-Plattform, die dem allerneuesten Stand der Technologie entspricht, liefert eine komplette Reihe von kundenspezifischen Internet-, Intranet-, Extranet-Netzwerken und kombiniert die Flexibilität und schnelle Vermarktungszeit des Internet mit QOS, Sicherheit und Zuverlässigkeit von MDNs. SAVVIS hat eine dominante Präsenz auf dem Finanz-Services-Markt, Operating Financial Xchange, der mehr als 4.700 Finanz-Institute, einschließlich 75 der Top 100 weltweiten Banken und 45 der Top 50 Brokerage-Firmen verbindet. Für weitere Informationen über SAVVIS und sein Intelligent IP Networking besuchen Sie bitte http://www.savvis.net.

Nortel Networks ist global führend in Telefonie-, Daten-, eBusiness-, und mobilen -Lösungen für das Internet. Für das Jahr 1999 verzeichnete das Unternehmen gemäß U.S. GAAP (allgemein anerkannte Grundsätze der Rechnungslegung) Erträge von US$21,3 Milliarden, und versorgt Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden weltweit. Gegenwärtig errichtet Nortel Networks ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller als jemals zuvor ist. Mit Unified Networks, das eine neue Epoche der Zusammenarbeit, Kommunikation und des Handels verspricht, definiert Nortel Networks die Wirtschaftlichkeit und Qualität der Netzwerkarbeit und des Internet neu.

Besuchen Sie uns unter www.nortelnetworks.com.

Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Dana Hughens, Nortel Networks +1 770-708-8982, Dhughens@nortelnetworks.com; Liz Lovett, Nortel
Networks, +44-171-529-3069, elovett@nortelnetworks.com; Cynthia Stirling, Stirling & Karbo, Inc., +1 650-513-0972, cstirling@skco.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE