Nortel Networks bildet Geschäftsbereich für High Performance-Optikkomponenten

Toronto (ots-PRNewswire) - Nortel Networks bildet Geschäftsbereich für High Performance-Optikkomponenten um die Führungsposition im Internet durch Disruptive Optical Technologies und den Forst Mover-Vorteil bei High Performance-Optikkomponenten auszubauen

Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) gab bekannt, dass das
Unternehmen seine unterschiedlichen Geschäftsbereiche für optische Komponenten zusammenbringen wird, um ein globales Powerhouse für High Performance-Optikkomponenten zu schaffen. Der neue Geschäftsbereich mit dem Namen High Performance Optical Components Solutions wird sowohl die industrieführenden Fähigkeiten beim optischen Internet von Nortel Networks als auch den gesamten restlichen Markt für optisches Networking beliefern. Barbara Callaghan ist zur Präsidentin des neuen Geschäftsbereichs ernannt worden.

"Nortel Networks definiert die High Performance-Optikkomponenten mit Webgeschwindigkeit neu," sagte Clarence Chandran, President für die Service Provider and Carrier Group bei Nortel Networks. "Indem wir unsere globalen Fertigkeiten und Fähigkeiten bei optischen Komponenten zusammenbringen, werden wir neue disruptive optische Technologien noch schneller auf den Markt bringen können und das Herz des High Performance-Internet neu definieren."

High Performance Optical Components Solutions wird etwa 6.000 Mitarbeiter von Nortel Networks, die hauptsächlich in Harlow, Großbritannien; Paignton, Großbritannien; Ottawa, Ontario, Kanada; und Research Triangle Park, North Carolina, sitzen, zusammenbringen. Der Geschäftsbereich wird außerdem präsent sein durch weltweite Verkaufsbüros. Diese Gruppen, die bisher in unterschiedlichen Geschäftsbereichen innerhalb von Nortel Networks organisiert waren, werden sich zukünftige auf eine einzige Aufgabe konzentrieren: die Neudefinierung des Internet durch Branchenführerschaft bei High Performance-Optikkomponenten.

"Wir definieren unser Geschäftsmodell für optische Komponenten neu, um die leistungsfähigste und führende Technologie auf dem Markt zu liefern," sagte Barbara Callaghan. "Damit können wir unsere kürzlich angekündigten Übernahmen von Xros, einem Anbieter von voll-photonischen Switching-Lösungen, und CoreTek, einem Entwickler von justierbaren Lasern und justierbaren optischen Komponenten der nächsten Generation, dazu nutzen, das Internet, so wie wir es heute kennen, neu zu definieren."

High Performance Optical Components Solutions wird die bei Nortel Networks vorhandene Gruppe für optische Komponenten mit anderen exzellenten Bereichen zusammenführen, einschließlich der Aktivitäten in den Bereichen Hochgeschwindigkeitsmodule und Design und Entwicklung von integrierten Schaltkreisen. Der neue Geschäftsbereich wird High Performance-Optikkomponenten designen und entwickeln, wie Laser, High-bandwidth Receiver und mikroelektronische Komponenten, einschließlich Übertragungs- und Empfangsmodulen und Halbleiterchips, die eine Vielzahl von Systemfunktionen im Herzen optischer Internet-und Networkingsysteme übernehmen können. Der Geschäftsbereich wird als Zulieferer der optischen Networking-Industrie arbeiten und Network Providers wie Nortel Networks und andere beliefern.

Das Designteam von High Performance Optical Components Solutions wird führende Fähigkeiten in der Integration unterschiedlicher Funktionen auf einem einzigen Chip oder Modul und im Design optischer Komponenten, die die Kapazität und die Performance optischer Internetsysteme steigern, leisten. Zu dem Team gehören auch Techniker, die neue Herstellungs- und Verarbeitungstechniken entwickeln und neue Materialien für Halbleiter untersuchen werden, mit denen das Design von Komponenten möglich wird, die die optischen Internetsysteme der dritten Generation voran bringen werden.

Nortel Networks hat Investitionen in Höhe von US$660 Mio. im Bereich Optical Networking angekündigt, um die Produktionsfähigkeiten in diesem Jahr zu verdreifachen und so die boomende Nachfrage nach seinen Lösungen im Bereich Optical Internet zu befriedigen. Diese Investitionen werden etwa 8.400 neue Jobs in Herstellung, Engineering, Supply Chain Management und Kundendienst in Kanada, Großbritannien und den Vereinigten Staaten schaffen.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen für Telefonie, Datenübertragung, eBusiness und drahtlosen Lösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP Umsätze von US$21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden weltweit. Nortel Networks errichtet heute ein High-Performance Internet, das schneller und verlässlicher ist als je zuvor. Das Unternehmen liefert eine Neudefinition der Wirtschaftlichkeit und Qualität von Networking und dem Internet durch Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns auf http://www.nortelnetworks.

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung sind auf die Zukunft gerichtet und mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Die hier vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den tatsächlich eintretenden Ergebnisse oder Ereignissen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die Ereignisse oder Ergebnisse von den aktuellen Erwartungen wesentlich abweichen, zählen u.a.: der Einfluss durch den Wettbewerb bei Preis und Produkt; die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte; der Einfluss durch die schnellen Veränderungen in Technologie und Markt; die Fähigkeit von Nortel Networks, Übernahmen zu tätigen und/oder die Operationen und Technologien übernommener Geschäfte effektiv zu integrieren; die allgemeinen Industrie- und Marktbedingungen und Wachstumsraten; internationales Wachstum und die globalen ökonomischen Bedingungen, besonders auf den neu entstehenden Märkten und einschließlich der Fluktuationen bei Zinsraten und Devisenkursen; der Einfluss durch den Konsolidierungstrend in der Telekommunikationsindustrie, die Unsicherheiten durch Volatilität des Marktes für Internetaktien; die Fähigkeit von Nortel Networks, qualifizierte Mitarbeiter zu rekrutieren und zu halten; und der Einfluss einer gestiegenen Provision durch Kundenfinanzierung durch Nortel Networks. Für zusätzliche Informationen in Bezug auf bestimmte dieser oder anderer Faktoren lesen Sie die Berichte von Nortel Networks, die bei der Börsenaufsichtsbehörde der Vereinigten Staaten hinterlegt wurden. Nortel Networks hat nicht die Absicht und lehnt jede Verantwortung dafür ab, derartige vorausschauende Erklärungen auf Grund von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu revidieren.

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Nordamerikanische Medien: Jeff Ferry, Nortel Networks, Tel. +1-703-712-8339, jferry@nortelnetworks.com;
Medien Europa, Mittlerer Osten und Afrika: Will Cairns, Nortel Networks, Tel. +44-1628-438-031, wcairns@nortelnetworks.com; Investor Relations, Nortel Networks, Tel. +1-888-901-7286, +1-905-863-6049, investor@nortelnetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE