Mittwoch, 17. Mai: Diskussionsveranstaltung "Was passierte in den Jahren? Der Fall Gross und die SPÖ"

Wien (SPW) Am nächsten Mittwoch, dem 17. Mai 2000 veranstaltet die SPÖ Leopoldstadt eine Podiumsdiskussion zum Thema "Was passierte in den Jahren? Der Fall Gross und die SPÖ." Es diskutieren der BSA-Vorsitzende, Stadtrat Sepp Rieder, der Mediziner Werner Vogt und Wolfgang Neugebauer (DÖW). Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen. ****

Zeit: Mittwoch, 17. Mai 2000, 19.00 Uhr
Ort: Gasthaus Tachles, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien
(Schluss) md

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW