P.S.K. stockt 11jährige Schweizer-Franken-Anleihe auf. Erhöhung von 200 Millionen CHF auf 500 Millionen CHF.

Wien (OTS) - Per Valuta 13. Juni 2000 stockt die P.S.K. ihre 11jährige CHF-Anleihe, die im Februar letzten Jahres begeben worden ist, um weitere CHF 200 Mio. auf ein Gesamtnominale von CHF 500 Mio. auf. Damit entsteht eine "benchmark"-Emission.

Der Emissionskurs beträgt 90,75 %, die Nominalverzinsung liegt bei 3,25 % p.a.

Der Lead Manager ist UBS Warburg.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Rappold,
P.S.K.Treasury,
Telefon: (+431) 51400-2847,
Fax: (+431) 51400-1716,
E-Mail: ingrid.rappold@mail.psk.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS