ots Ad hoc-Service: Allg. Privatkundenbank <DE0008083304>

Hannover (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Aufsichtsrat hat umfassenden
Umstrukturierungsmaßnahmen zugestimmt. Ziel ist der Ausbau der Wettbewerbsposition der Bank sowie die weitere Stärkung ihrer Ertragskraft. Die ALLBANK wird künftig in den Sparten Filialgeschäft und vertriebsorientiertes Händler-Geschäft - vorwiegend mit dem Kfz-Handel - geführt werden. Die Händlerbetreuung wird aus den Filialen herausgelöst und in einer eigenen Organisation erfolgen. Außerdem wird die Bank das Warenfinanzierungsgeschäft stärker ausbauen. Die Filialen werden auf das klassische Privatkundengeschäft im regionalen Umfeld konzentriert sein. Die Bank wird in IT-Technik und Ausstattung investieren. Die Filialstandorte wurden auf ihre Rentabilität hin überprüft. Hier wird es zu Zusammenlegung von Filialen und auch zu Schließungen kommen. Für die Kunden wird neben der persönlichen Beratung in der Filiale auch die Möglichkeit bestehen, ihre Bankgeschäfte per internet abzuwickeln. Zusätzlich wird die Bank das internet intensiv in ihre Vertriebsstrategie integrieren. Die Zentrale der Bank wird den veränderten Strukturen angepaßt.

Allgemeine Privatkundenbank AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI