meOme.de und MIT Euroclub laden zum ersten pan-europäischen Startup-Summit ein

Berlin (ots) - Die Internet Start-Up Firma meOme.de in Berlin und der European Club am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston (USA) laden zum ersten "Pan-European StartUp Summit" speziell für europäische Unternehmen der "New Economy" ein. Die Veranstaltung findet am 12. und 13. Mai am MIT in Boston statt. Ziel ist es, Internet Start-Ups aus Europa mit internationalen Studenten zusammenzubringen, um die globale Expansion der hiesigen E-Companies zu fördern. Der akademische Nachwuchs kommt vorrangig vom MIT und der Harvard University.

Neben meOme werden zahlreiche weitere bekannte Namen der deutschen und europäischen Online-Szene auf dem einzigartigen Event anzutreffen sein. Zugesagt haben bereits carboulevard.com, econia.com, getmobile.de, twest.com, snacker.de, techmetrix, datango.de, ukibi, yellout.de, loyalty-partner, netscapital, altoprofilo.com, Lycos, 12snap.com, nuppiz.com, ovivo.com, mondus.com, KinderCampus.de, SwissHouse, zoom.no.

Neben den Top-Namen der neuen Internet-Wirtschaft beteiligen sich renommierte Venture Capital-, Incubator- und Consulting-Gesellschaften an der meOme/EuroClub MIT-Veranstaltung. Präsent sind unter anderem 3i, McKinsey, Bertelsmann Valley, IVC VentureLab, e-start.com, Mars Capital, Palmer & Dodge. Als Sprecher sind eingeladen Matthias Keudel (Bertelsmann New Media), Tony Philipp (Lycos), Andreas Mueller (12snap.com). Ein Update der Teilnehmer, Sponsoren und Redner findet sich unter www.startupsummit.com.

Burckhard Bonello, Mitgründer von meOme.de, erklärt: "Mit dem Event wollen wir dazu beitragen, die oft zitierte Lücke in der E-Economy zwischen den USA und Europa zu verkleinern. Für die europäischen Start-Ups ist es eine Riesenchance, Kontakte zu potenziellen Top-Fachkräften herzustellen, sei es für den Einsatz in Europa, sei es für die Expansion in die USA. Bei den US-Studenten findet die Idee, internationale Erfahrungen in Europa zu sammeln, großen Anklang."

meOme.de ist das weltweit erste Personal Internet. Das Ziel von Philipp Stolberg, Burckhardt Bonello, Peter Gober, Georg Stolberg, Christian Vry und Frank Winkler ist es, endlich Orientierung und Individualität für die Surfer ins Internet zu bringen. Im Personal Internet wird man genau die Seiten, News, Foren, Bookmarks, Shops aufbewahren können, die einen wirklich interessieren - so hat man alles, was man persönlich braucht, sofort und ohne Zeitaufwand parat. Alle Themen bündeln die besten Informationen und Angebote, die es im World Wide Web zum individuellen Interessengebiet gibt.

Der MIT Euroclub ist eine der größten und vielfältigsten Studentenorganisationen am MIT. Ziel des Clubs ist es, ein Netzwerk europäischer und Europa-interessierter Studenten in Boston und Umgebung aufzubauen. Der MIT Euroclub organisiert gesellschaftliche, sportliche, kulturelle und vor allem karriere-orientierte Veranstaltungen mit europäischem Flair. Mehr zum MIT Euroclub unter http://euroclub.mit.edu.

ots Originaltext: meOme.de
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Boris Hageney, Public Relations meOme.de
Chausseestr. 19c, 10115 Berlin
Tel. +49-(0)30/95 99 91 95, Fax. +49 (0)30/28886288
Email: presse@meome.de, Web: www.meome.de

Rückantwort für Teilnehmer der Pressekonferenz:
per E-Mail: andreas@dripke.de oder
Fax +49 (0)611/719290
Pressekonferenz von meOme am 24. Mai, 10.00-11.00 Uhr, auf der Fachmesse "Internet World" in Berlin (Halle 2.2a im PK-Raum 2)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS