ARBÖ: Westautobahn nach schwerem Verkehrsunfall gesperrt.

Pkw gegen Brückenpfeiler.

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ-Informationsdienst meldet, kam es am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, auf der A1, Westautobahn, Richtung Salzburg, zwischen Amstetten-West und -Ost, zu einer Autobahnsperre, nach einem schwerem Verkehrsunfall.

Laut ersten Informationen ist der Lenker eines Pkw gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Über die Ursache sind sich die Experten vor Ort noch nicht einig. Eine Dauer der Sperre war zum Zeitpunkt der Meldung noch nicht in Erfahrung zu bringen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail: id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst, Matthias Eigl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR