Vereinswesen/Jubiläum/Sausgruber/Sperrfrist

50 Jahre Vereinigung Bludenzer Berufskraftfahrer BILD LH Sausgruber: Weiterbildung der Vereinsmitglieder im Vordergrund

Nüziders (VLK) - Die Vereinigung Bludenzer
Berufskraftfahrer feierte am Samstag, 6. Mai, ihr 50-jähriges Jubiläum in Nüziders. Im Rahmen der Festveranstaltung hob Landeshauptmann Herbert Sausgruber die Bildungsaktivitäten
des Vereins hervor: "In den vergangenen 50 Jahren wurden über
500 Versammlungen durchgeführt, die sich mit der
Weiterbildung beschäftigt haben. So wurden Sachreferenten aus
allen Fachrichtungen, die der Wirtschaft und der
Verkehrssicherheit dienen, durchgeführt." ****

Die Vereinigung Bludenzer Berufskraftfahrer hat rund 130 Mitglieder. Insgesamt gibt es fünf selbstständige Vereine mit insgesamt 500 Mitgliedern im Land: Neben Bludenz sind dies
die Berufskraftfahrervereinigungen Dornbirn, Bregenz,
Bregenzerwald und - seit heuer - Feldkirch. Die Vereine
widmen sich insbesondere der Weiterbildung ihrer Mitglieder.
Dabei stehen Fragen der Verkehrssicherheit, aktuelle
Neuerungen im Straßenwesen und wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund.

Bitte Sperrfrist bis Samstag, 6. Mai 2000, 19.00 Uhr,
beachten!
(tm/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20141

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/VLK