FPD: Harley-Davidson Gruppe empfängt Motorradgruppe "SG Deutscher Bundestag" in Österreich

Teilnahme von StS Mares Rossmann, Abg. Karl Schweitzer und Abg. Beate Hartinger

Wien, 2000-05-06 (fpd) - Auf Initiative der Austrian Chapters der Harley Owners Group (HOG) haben sich einige Harley-Davidson Fahrer zusammengefunden, um die Teilnehmer der Freundschaftsfahrt der "SG Deutscher Bundestag" zu empfangen und nach Wien zu begleiten. Mit dabei sind Tourismus-Staatssekretärin Mares Rossmann, der freiheitliche außenpolitische Sprecher Abg. Mag. Karl Schweitzer und das freiheitliche Mitglied der deutschen Freundschaftsgruppe im Parlament Abg. Mag. Beate Hartinger. Rossmann wird in ihrer Funktion als neue Vizepräsidentin der Österreich Werbung die Mitglieder der Österreich Werbung Deutschland besonders herzlich begrüßen. Dieser Biker-Tour sei "eine flotte Idee mit völkerverbindendem Charakter", so Rossmann.

Die ca. 20 -30 Biker der Harley Owners Group werden am Sonntag, 11.00 Uhr, die Motorradgruppe "SG Deutscher Bundestag" an der Grenze Kittsee in Österreich begrüßen und auf ihrer Route bis zum Parlamentsgebäude in Wien, wo sie um ca. 14.30 Uhr ankommen, begleiten. Für einige Teilnehmer diese Freundschaftsfahrt "SG Deutscher Bundestag" wurden Maschinen von Fischer’s Harley-Davidson Wien zur Verfügung gestellt.

Bei diesem Treffen werden Einladungen an alle Harley-Freunde zum großen Harley-Davidson Treffen von 5. -10. September 2000 am Faaker See (European Bike Week) und zur internationalen Harley-Davidson Mountain-Mania von 1. - 4. Juni in Saalbach/ Hinterglemm ausgesprochen. (Schluß) ES

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 0664/1524047

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC