Professionelle Hilfe gegen aktuelle und gefährliche Virenangriffe

CSM AG hat ihren Kunden schon gestern Virenschutz gegen "Loveletter" geboten

Wien (OTS) - Kunden der CSM AG, die sich auf Internet-Sicherheit spezialisiert hat, wurden unmittelbar nach Bekanntwerden des "Loveletter-Virus" mit entsprechenden Virenschutzprogrammen beliefert.

Bereits am Donnerstag Mittag war die Technik-Abteilung der CSM AG fieberhaft damit beschäftigt, hunderten Großkunden Updates der Virenschutzprogramme zu liefern. Somit konnten Schäden durch den "Loveletter-Virus" verhindert werden. Da die CSM AG mit ihrem Hauptsitz in Wien auch eine Tochterfirma in Salt Lake City, U.S.A., hat, ist durch die Zeitverschiebung praktisch eine 24-Beobachtung von Internet-Aktivitäten möglich. Sobald Gefahren erkannt werden, reagiert die CSM-Technik mit entsprechenden Maßnahmen.

Die CSM Security Management AG wurde 1990 als Computer Software Manufaktur GmbH (CSM) gegründet und ist ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in Wien, Frankfurt und Salt Lake City, U.S.A. Das insgesamt 35-köpfige Team hat sich auf Internet-Standardsoftware für den Backoffice-Bereich spezialisiert und bietet mit dem CSM Proxy ein All-in-one-Utility für Security, Zugriffskontrolle, Caching und Filtering. Neu im Programm sind eine Firewall mit Linux Operating System und ein Content Inspector für die Firewall-1. Im Jahr 2000 wird ein Umsatz von rund 50 Mio. Schilling (3,63 Mio. ?) erwartet, und die GmbH wurde im April 2000 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Zu den wichtigsten Zielgruppen der CSM zählen Großbanken, Versicherungen, Industrieunternehmen und Ministerien, genauso wie Schulen und Krankenhäuser, die den CSM Proxy einsetzen, um ihre Internetzugänge besser zu kontrollieren und kostengünstig zu sichern. Die CSM-Software ist per Download direkt über das Internet erhältlich und wird für die Kunden ständig aktualisiert und erweitert. Das Unternehmen versteht sich als Full Service Company rund um seine Internet-Produkte. Geboten werden ein umfangreicher Kundendienst, intensive Produktschulungen für Händler und Distributoren sowie Consulting in Fragen Internet-Sicherheit.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

CSM Security Management AG
Heinz Drstak
Telefon: +43-1-513 44 15-17
Fax: +43-1-513 44 02-17
E-Mail: Heinz.Drstak@csm-security.com
Internet: http://www.csm-security.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS