Floridsdorf: "Mailüfterl in der Kellergasse"

Wien, (OTS) Auch heuer organisiert der Kulturverein "Stammersdorf Aktiv" wieder die Traditionsveranstaltung
"Mailüfterl in der Kellergasse". Am Samstag, 6. Mai, von 10 bis 24 Uhr, und am Sonntag, 7. Mai, von 10 bis 23 Uhr, wird die Stammersdorfer Kellergasse zur Fußgängerzone, in der es Qualitätsweine der Stammersdorfer Weinhauer und deftige kulinarische Schmankerln zu verkosten gibt.****

Bürgermeister Dr. Michael Häupl (SPÖ) und Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner (SPÖ) werden am Samstag, 6. Mai, um 17 Uhr, die Eröffnung des Winzerfestes vornehmen. Die Veranstalter erwarten zahlreiche prominente Gäste, darunter Altbürgermeister Dr. Helmut Zilk. Mit dem "Mailüfterl in der Kellergasse" soll für die Güte der Erzeugnisse der Stammersdorfer Weinbauern geworben werden. Das Fest im Zeichen des Weinanbaus in Stammersdorf wird bereits zum neunten Mal ausgerichtet und verzeichnet jährlich steigende Besucherzahlen.

Im malerischen Ambiente der Kellergasse sorgen die "Ortsmusik Stammersdorf", die Gesangsvereinigung "Stammersdorfer MGV" sowie
das Wienerlied-Duo "Ferdinand und Karl" für Musik und Stimmung.
Das "Mailüfterl"-Fest ist längst zu einer beliebten Familienveranstaltung geworden und es gibt auch in diesem Jahr speziell für Kinder viele Belustigungen, wie Schaukeln und eine Luftburg.

Der Kulturverein "Stammersdorf Aktiv" rät den Besuchern zur Anreise mit einem öffentlichen Verkehrsmittel, die Stammersdorfer Kellergasse ist mit der Straßenbahnlinie 31 sowie mit der Autobuslinie 30 A erreichbar. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK