Strategische Allianz mit Deloitte & Touche Ausbau der europaeischen Marktposition Integrierte e-commerce-Loesung fuer Versandhaeuser und Online-Handel Datasave-Prognosen

Wees (ots Ad hoc-Service) - nachdruecklich untermauert
ots Ad hoc-Service: Datasave AG <DE0005519508> =

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die seit Mitte Februar boersennotierte Datasave AG, Software-Spezialist fuer das Management grosser Datenmengen im Online- und Versandhandel sowie in der Baustoffzuliefererindustrie, ist beim Ausbau der europaeischen Marktposition einen bedeutsamen Schritt vorangekommen. Gestern wurde eine strategische Partnerschaft mit der Schweizer Dependance der international renommierten Unternehmensberatung Deloitte & Touche Experta AG, Zuerich, besiegelt. Durch die Kooperation wird eine starke Vertriebsplattform fuer eine hochintegrierte Software-Loesung im Bereich e-commerce fuer Versandhaeuser sowie fuer den Online-Handel geschaffen.

Im Rahmen dieser strategischen Allianz werden die in Deutschland im Versandhandel bereits gut eingefuehrten Datasave-Produkte MAILplus und DIVers++ mit der betriebswirtschaftlichen Standard- Software des amerikanischen Unternehmens J.D. Edwards gebuendelt, mit dem Deloitte & Touche eng zusammenarbeitet. Ziel ist es, kleinen und mittelstaendischen Unternehmen eine durchgehende und effiziente Loesung anzubieten, die vom Lieferanten bis zum Kunden alle Wertschoepfungsstufen erfasst. Die Kooperation bezieht sich zunaechst auf den wichtigen Schweizer Markt, soll aber in den kommenden Monaten auf alle europaeischen Laender ausgedehnt werden.

Deloitte & Touche ist mit rund 90.000 Mitarbeitern in 130 Laendern taetig und erzielte 1999 einen Umsatz von ca. 11 Mrd. USD. Damit ist das Unternehmen eine der weltweit fuehrenden Unternehmenberatungs-Gesellschaften mit einem hohen Know-how im Bereich Informationstechnologie. In Kombination mit der innovativen Datasave-Software verleiht diese starke Stellung der strategischen Allianz ein hohes Durchsetzungsvermoegen am Markt. Die Datasave AG erhaelt ausserdem Zugang zu wichtigen neuen Kundengruppen. Die mittelfristigen Ziele des Unternehmens werden dadurch nachdruecklich untermauert. Fuer das gesamte Geschaeftsjahr 1999/2000 (30.09.) ist ein Konzernumsatz nach IAS von rund 32 Mio. DM (Rumpfgeschaeftsjahr 99: 14,2) und ein ausgeglichenes Ergebnis geplant. Im Geschaeftsjahr 2000/01 geht Datasave von einer weiteren deutlichen Zunahme des Geschaeftsvolumens auf ca. 49 Mio. DM aus. Das Ergebnis vor Steuern duerfte dann kraeftig auf rund 15 Mio. DM ansteigen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI