DAB wächst weiter stark ots Ad hoc-Service: Direkt Anlage Bank AG <DE0005072300>

München / Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Discount Broker präsentiert endgültige Quartalszahlen
- Gewinn bei 1,04 Millionen Euro
- DAB Sekunden-Handel immer populärer

Die Direkt Anlage Bank AG (DAB), München, wächst weiter rasant:
Das bestätigte Ergebnis vor Steuern betrug im ersten Quartal dieses Jahres 1,04 Millionen Euro - 152 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Provisonsüberschuss erreichte 26,1 Millionen Euro und war damit fast dreimal so hoch wie Ende März 1999. Der Zinsüberschuss betrug im gleichen Zeitraum 7,2 Millionen Euro und hat sich damit gegenüber dem ersten Quartal 1999 mehr als verdoppelt.

In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die DAB 92.000 neue Depots eröffnet. Zum 31. März verwaltete sie 221.510 Depots - 160 Prozent mehr als Ende März 1999. Die Kunden haben im ersten Quartal 1,45 Millionen Wertpapier-Transaktionen getätigt - ein Plus von 227 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Anteil der Geschäfte, die statt über die Börse im außerbörslichen DAB Sekunden-Handel ausgeführt werden, steigt stetig an. Er liegt mittlerweile bei knapp einem Drittel.

Direkt Anlage Bank AG Landsberger St. 428 81421 München www.direktanlagebank.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI