Akquisition eines osteuropäischen Softwarehauses ots Ad hoc-Service: FJA AG <DE0005130108>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Das am Neuen Markt notierte Beratungs- und Softwarehaus FJA AG hat mit dem slowenischen Softwarehaus OdaTeam einen letter-of- intent bezüglich einer 80%-igen Mehrheitsbeteiligung von FJA an OdaTeam unterzeichnet. OdaTeam verfügt mit sieben Versicherern in Österreich und Osteuropa über eine interessante Kundenbasis. Die OdaTeam-Standardsoftware ergänzt die FJA-Standardsoftware insbesondere bei der effizienten Verwaltung kleiner Versichertenbestände. Die Akquisition ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Expansion im osteuropäischen Markt. Weitere Details zur Übernahme sowie den weiteren Expansionsplänen will FJA auf der heutigen Bilanzpressekonferenz bekanntgeben.

Ansprechpartner:

FJA AG Dr. Thomas Meindl Leonhard-Moll-Bogen 10 81373 München Telefon: 089 769 01 144 Fax: 089 743 717 31 E-Mail:
thomas.meindl@fja.com Internetadresse: www.fja.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI