Mit der Johanniter-Jugend zu Selbstvertrauen und Eigeninitiative

Wien (OTS) - Die Johanniter-Jugend der Johanniter-Unfall-Hilfe in Österreich erlaubt sich, die geschätzten Medienvertreter zum "Tag der offenen Tür" am Samstag, dem 6. Mai 2000 von 14.00 bis 18.00 in den neu adaptierten Stadtbahnbogen Nr.: 156 bei der U-Bahnstation Nussdorferstraße einzuladen.

"Mit der Johanniter-Jugend zu Selbstvertrauen und Eigeninitiative."

Die Johanniter eröffnen im Stadtbahnbogen 156 ihren neuen Treffpunkt für junge Menschen bis 18. Wer mehr aus seiner Freizeit machen möchte ist herzlich willkommen und kann dabei auch noch gewinnen.

Seit bald 4 Jahren betreuen die Johanniter im Bereich Wien Kinder ab dem 6. Lebensjahr und Jugendliche. Dabei geht es den Johannitern nicht nur um ein Angebot, Freizeit sinnvoll gestalten zu können. Die Kinder sollen in einer Gemeinschaft Gleichaltriger angeregt werden, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln. "Das sei..., so Gerald Fross, Leiter der Johanniter-Jugend, "...der beste Weg, Selbstvertrauen zu gewinnen und Eigeninitiative zu erlernen. Dabei geht es uns immer um eine Hinführung zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und die Achtung vor anderen Menschen.

Das Programm der Aktivitäten ist folglich nicht starr vorgegeben, sondern wird gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen erarbeitet. So haben alle die Möglichkeit, sich mit ihren Ideen und Interessen einzubringen. Regelmäßig finden Workshops und Spielabende statt.

Darüber hinaus bieten die Johanniter die Möglichkeit, auf alterspezifische Weise "Leben retten zu lernen. In speziellen Erste-Hilfe-Kursen wird allen Altersgruppen das richtige Verhalten im Notfall beigebracht. "Und das beginnt..., ist Gerald Fross überzeugt, ... beim Nicht-Dabeistehen und nur zuschauen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Robert Brandstetter
Tel.: (01) 470 70 30 / 10 DW
robert.brandstetter@johanniter.at
www.johanniter.at

Die Johanniter

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS