mobilkom austria bietet Festnetz-Telefonie für alle A1 Vertragskunden

Wien (OTS) - mobilkom austria bietet allen A1 Vertragskunden unter dem Produktnamen "A1 total" umfassende Telefoniermöglichkeiten: beste Konditionen im Mobilfunkbereich und nun auch günstige Tarife im Festnetz. Über die Einwahlnummer 1046 können Kunden von Festnetz zu A1 um 2,70 öS, von Festnetz zu Festnetz um 88 Groschen pro Minute telefonieren; die Ersparnis beträgt bis zu 67%. Carrier Preselection, die automatische Voreinstellung der Netzbetreiberkennzahl 1046, bietet mobilkom austria mit A1 total ebenfalls ab sofort an.****

Günstige Telefoniermöglichkeiten für alle A1 Kunden - dieses Motto steckt hinter dem neuen Produkt von mobilkom austria mit dem Namen A1 total. "Wir möchten unseren Kunden umfassende Angebote für ihr privates und berufliches Kommunikationsverhalten anbieten und sind daher ab 5. Mai auch im Festnetz vertreten", meint Prok. Peter Brejzek, Leiter Marketing/Vertrieb der mobilkom austria, Österreichs führendem Mobilfunkanbieter, anlässlich der Produkteinführung.

A1 total heisst für mobilkom austria-Kunden, dass sie ab sofort nur mehr eine gemeinsame Rechnung für alle ihre 1046-Festnetzgespräche und ihre Mobilfunktelefonate erhalten. Die Anmeldung zu A1 total kann direkt über das mobilkom austria Call Center (0800 664 664), über die Internet-Homepage und bei allen Vertragspartnern erfolgen. Ab Juni 2000 wird die Einrichtung und

Freischaltung eines A1 total Kundens online, das heisst in Sekundenschnelle erfolgen - sofort bestellen, sofort günstig telefonieren.

Konvergente Lösungen - Umsatzsteigerung für Telekom-Konzern

mobilkom austria wird im Laufe des Jahres 2000 noch eine Vielzahl von konvergenten Kundenprodukten auf den Markt bringen. "Wir arbeiten an Lösungen, die dem Telefonierverhalten unserer Kunden genau entsprechen und verschmelzen die unterschiedlichen technischen Voraussetzungen zum Vorteil der Kunden", meint Brejzek.

mobilkom austria ist in Hinblick auf eine konvergente Produktlinie führend. Ein aktuelles Beispiel: Sie bietet als einziges Telekom-Unternehmen Österreichs die Möglichkeit an, sich das WAP-Handydisplay via Internet selbst zu gestalten, wichtige Bookmarks persönlich zu definieren und abzuspeichern. Brejzek: "Wir haben unsere Bestrebungen, klassische Sprachtelefonie, Neue Medien, Content- und Serviceproviding zu verbinden unter dem Titel 'mobile info broking' geballt. In diesem Sinne wird mobilkom austria Lösungen für den Telekom-Konzern vorantreiben."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Elisabeth Mattes
Communications
Tel: +43/1/331 61-27 30

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS