Jogging-Center im Happel-Stadion

Wien, (OTS) Als größter österreichischer Leichtathletikverein hat der Lauf- und Konditionsclub Wien (LCC) in dn Räumen des Ernst-Happel-Stadions im Bereich der Sektoren C/D neue Räumlichkeiten bezogen. Gleichzeitig wird der Verein, einem Anliegen der Öffentlichkeit nachkommend, ein Jogging-Center betreiben, wo für Hobbyläufer die Umleide- und Duschmöglichkeit frei zugänglich ist. Für die bauliche Ausgestaltung hat das Sportamt 1,3 Millionen Schilling zur Verfügung gestellt. Die Übergabe des neuen Areals erfolgt durch Vizebürgermeisterin Sportstadträtin Grete Laska am 8. Mai um 17 Uhr im Rahmen eines Festaktes. (Schluss) hof/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Tel.: 98 100/319

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK