Neuer Technischer Direktor für Spitalszentrum auf Baumgartner Höhe

KORRIGIERTE FASSUNG

Wien, (OTS) Wiens Gesundheitsstadtrat Dr. Sepp Rieder überreichte am Mittwoch dem neuen Technischen Direktor des Spitalszentrums am Standort Baumgartner Höhe, Senatsrat Dipl. Ing. Josef Aumayr, sein Ernennungsdekret.****

Dipl. Ing. Aumayr wurde 1953 in Bad Leonfelden in Oberösterreich geboren. Er besuchte das Realistische Bundesgymnasium in Linz und schloss die Matura mit Auszeichnung
ab. Nach dem Studium der Technischen Physik an der Technischen Universität Wien übte Dipl. Ing. Aumayr verschiedene Tätigkeiten aus, bevor er im Jahr 1979 in die MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz - und somit in den Dienst der Stadt Wien
eintrat. Im Jahr 1980 wechselte er in die MA 17 - Anstaltenamt,
jene Abteilung, die ab 1993 in den Wiener Krankenanstaltenverbund übergeführt wurde. Dipl. Ing. Aumayr übte in dieser Abteilung verschiedenen Funktionen aus, zuletzt war er als Leiter der Direktion Technik und Bauten aktiv. (Schluss) mmr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK