Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz publiziert neues Magazin

Die erste Ausgabe des neuen Magazins der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz beschäftigt sich mit Kosten-Nutzen-Analysen

Wien - (OTS) Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz publizierte kürzlich ein neues Magazin, das den Informationsbedarf der am Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Interessierten in ganz Europa decken sollen.*****

Das Magazin richtet sich an Beschäftigte ebenso wie an Arbeitgeber, Wissenschafter und europäische und internationale Vertreter und Experten. In dieser Rolle soll es als ein neues Forum für Diskussionen zu Fragen rund um das Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in der EU wirken und Debatten anregen. In der ersten Ausgabe wird die Rolle sowie die Anwendung von Kosten-Nutzen-Analysen betrachtet.

Das Magazin ist online unter
http://agency.osha.eu.int/publications/magazine/ zu finden und kann
in Printform über die Internetadresse
http://eur-op.eu.int/general/en/s-ad.htm bestellt werden.

Unter der Website http://osha.eu.int sind weitere aktuelle europäische und internationale Informationen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz von Rechtsvorschriften und Normen bis zu Statistiken und Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zu finden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen
Kommission in Österreich
Beate Pichler
Tel.: 01/51618-311

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS