ots Ad hoc-Service: fluxx.com AG <DE0005763502> fluxx.com übernimmt deutschen Internetlotto-Anbieter

Kiel (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die fluxx.com e-commerce GmbH, eine 100-prozentige Tochter
der fluxx.com AG (WKN: 576 350), hat mit sofortiger Wirkung die Geschäftstätigkeit der virtuellen Lottoannahmestelle lottomaxx.de übernommen. Mit dieser Akquisition baut das Internet-Unternehmen seine Position als uneingeschränkter Marktführer im deutschen e-Gambling-Bereich weiter aus und rundet gleichzeitig das eigene E-Commerce-Angebot - die Gamblingplattform jaxx.de - nach unten ab. lottomaxx.de soll als ergänzendes Low-Price-Produkt zur Premiummarke jaxx.de aufgebaut werden.

Im Zuge der Übernahme des Bremer Internetanbieters lottomaxx.de erhält fluxx.com eine Vielzahl weiterer Domainnamen aus dem Online-Glücksspielbereich, die als strategische Instrumente zur Ausweitung der Marktposition von fluxx.com eingesetzt werden.

"Mit der Akquisition von lottomaxx.de bauen wir unseren Vorsprung im deutschen e-Gambling-Markt weiter aus", so Rainer Jacken, Vorstandsvorsitzender der fluxx.com AG. "Neben wichtigen Internetadressen erhalten wir gleichzeitig Zugriff auf einen extrem glücksspielaffinen Kundenstamm mit mehreren Tausend Internet-Lottospielern sowie zahlreiche Kooperationspartner, die das Angebot auf eine breite Basis stellen."

Seit Februar 1998 können Internetnutzer unter der Adresse www.jaxx.de ihre Lottotipps abgeben. Das Angebot wurde dabei ständig erweitert: Neben der Teilnahme an den Lotterien des Deutschen Lotto-und Toto-Blocks bietet jaxx.de heute das virtuelle Rubbellos, einen Gewinnspielchannel und ODDSET, die neue Sportwette. Mit rund 110.000 registrierten Usern ist jaxx.de Marktführer für staatlich regulierte Glücks- und Gewinnspiele im Internet.

Kontakt:

fluxx.com AG; Investor Relations, Stefan Zenker, Phone: +49 (4 31) 88 10 4-84; Fax: +49 (4 31) 88 10 4-70; Mobile: +49 173 913 87 05; Mail: zenker@fluxx.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/20