Dr. Tom Walski, Ph.D., P.E., kommt zum führenden Softwareunternehmen für die Wasserwirtschaft, Haestad Methods

Waterbury, Connecticut (ots-PRNewswire) - Haestad Methods Inc.,
das weltführende Softwareunternehmen für Wasserwirtschaftsmodelle, freut sich, ankündigen zu können, dass Thomas Walski, Ph.D., P.E., zum Vice President of Engineering and Model Development ernannt worden ist. Als einer der am meisten publizierten und anerkanntesten Water Resources Modeling-Experten in der Welt wird Dr. Walski Produktentwicklung und Ausbildung leiten und diesen Bereichen vorstehen.

"Ich habe die Produkte von Haestad Methods, WaterCAD(R) und SewerCAD(R), benutzt, um Wasser- und Brauchwassersysteme für die Pennsylvania American Water Company zu entwickeln und zu analysieren. Die Begeisterung der Mitarbeiter von Haestad Methods und ihr Bestreben, die Technologie voranzubringen, haben mich überzeugt, dass dies die richtige Firma für mich ist. Ich sehe dies als hervorragende Gelegenheit, an einem Unternehmen beteiligt zu sein, das Geschichte schreibt," sagte Dr. Walski.

"Die Kernstrategie von Haestad Methods besteht darin, die qualifiziertesten Mitarbeiter anzuziehen und deren Firmentreue zu erhalten," bemerkte John Haestad, President und CEO von Haestad Methods. "Ich kenne Tom seit zehn Jahren aus der gemeinsamen Arbeit. Er ist einer der besten in dieser Branche. Seine umfangreichen praktischen Erfahrungen bei den numerischen und den Optimierungsmethoden werden für die derzeitigen Forschungs- und Entwicklungsbemühungen von Haestad Methods von großem Nutzen sein."

Dr. Walski kommt zu Haestad Methods von der Pennsylvania American Water Company (PAWC), bei der er die technischen Arbeiten für das regionale Wasserversorgungssystem leitete. Er hat über Wasserversorgungsmodelle drei maßgebliche Bücher und über 40 Kritiken in führenden Journalen geschrieben. Vor seiner Zeit bei der PAWC war Mr. Walski fünf Jahre lang Associate Professor, Environmental Engineering Program, an der Wilkes University, Wilkes-Barre, PA. In den letzten acht Jahren war Dr. Walski Berater von Haestad Methods, leitete Workshops und entwickelte Schulungsmaterialien für die Analyse der Wasserversorgung.

Zu seinen früheren Positionen gehören: Executive Director, Wyoming Valley (PA.) Sanitary Authority; Manager der Distribution, Wasser-und Brauchwasserversorgung der Stadt Austin, Texas und Ingenieur der Wasser- und Brauchwassersysteme, Army Corps of Engineers. Dr. Walski hat den Bachelor's Degree für Mathematik vom King's College, Wilkes-Barre, PA, und die Abschlüsse als Master und Ph.D. in Environmental and Water Resources Engineering von der Vanderbilt University, Nashville, Tennessee.

Haestad Methods
Haestad Methods wurde 1979 gegründet und entwickelte sich zum führenden Unternehmen für hydrologische und hydraulische Lösungen für das Bauingenieurswesen. Haestad Methods verfügt mit über 35.000 Kundenanlagen und 110.000 Endnutzern in über 160 Ländern über den größten weltweit installierten Nutzerstamm von Wasserwirtschaftssoftware in der Welt. Haestad Methods produziert Software für das Abflussdesign, die Wasserverteilung, Regenwasser-und Kanalisationsmodelle, Wasseroberflächenprofile und das Einlassdesign.

Weitere Informationen...
erhalten Sie von Haestad Methods' Media Department unter:
E- Mail: mediaonline@haestad.com.
Haestad Methods, 37 Brookside Road Waterbury, CT 06708 USA,
Tel.: +1-203-755-1666, Fax: +1-203-597-1488

ots Originaltext: Haestad Methods Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Haestad Methods, USA, Tel.: +1-203-755-1666 oder
Fax: +1-203-597-1488,
E-Mail: mediaonline@haestad.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03