Landwirtschaft/Schwärzler

Top-Qualität bei Vorarlberger Mosten und Bränden BILD Gütesiegel für 124 Brände und 35 Moste

Hohenems (VLK) - Zum 7. Mal wurde heuer die
Landesbewertung der Brände und Moste von der
Landwirtschaftskammer Vorarlberg durchgeführt. In Anwesenheit
von Landesrat Erich Schwärzler wurden gestern, Donnerstag, im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum Hohenems die besten
Produkte mit dem Gütesiegel 2000 ausgezeichnet. Laut
Landesrat Schwärzler stimmt die Qualität: "Vorarlberger
Brände und Moste sind österreichweit im Spitzenfeld." ****

Insgesamt wurden heuer 243 Brände zur Bewertung
eingereicht, 124 davon erhielten die Auszeichnung. Von den eingereichten 40 Mosten erfüllten 35 die für das Gütesiegel erforderlichen Kriterien. Landesrat Schwärzler sieht in der Bewertung - sowohl für die Produzenten als auch für die Konsumenten - eine wichtige Orientierungshilfe hinsichtlich
der Qualität von Mosten und Bränden.
(gw/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20137

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL