Hintner: Untätiger SP-LHStv. Bauer hat in Sachen Eichkogel versagt

LH Pröll nimmt das Problem der Mödlinger in die Hand

St. Pölten, (NÖI) Offensichtlich weiß der sozialistische Umweltsprecher nicht, wer für "Naturschutzangelegenheiten" in unserem Land zuständig ist: Es ist sein eigener Landeshauptmannstellvertreter Bauer und dieser hat durch seine Untätigkeit beim Problem des Eichkogels im Bezirk Mödling versagt. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat diese Sache nun in die Hand genommen. Feurer wäre daher gut beraten, sich in dieser Sache an SP-Bauer zu wenden. Er könnte ihn dann auf seine Untätigkeit in wichtigen Naturschutzangelegenheiten aufmerksam zu machen, stellte LAbg. Hans Stefan Hintner klar.****

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140

VP Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NNV