Einladung an alle Vertreter der Presse und Medien zur 90-Jahrfeier der "Wien Süd"

Wien (OTS) - Am 6. Mai 2000, in der Zeit von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr, feiert die Gemeinnützige Bau- und Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd", im Haus der Begegnung, Wien 23., Perchtoldsdorferstr. 1, im Rahmen einer Festveranstaltung das 90ste Jubiläum ihres Bestehens. Durch das Programm führt der Bekannte Entertainer Wolf Frank. Als Stargast wird Etta Scollo die bekanntesten Lieder ihres Reportoires darbieten. Zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kultur werden erwartet.

1910 gegründet ist die "Wien-Süd" die drittälteste gemeinnützige Bau- und Wohnungsgenossenschaft und steht seit neun Jahrzehnten im Dienste des sozialen Wohnbaues. Oder anders ausgedrückt: Die Geschichte der "Wien-Süd" ist untrennbar mit dem sozialen Wohnbau in Österreich verbunden.

Heute steht die "Wien-Süd" mit einer Bilanzsumme von mehr als 8 Milliarden Schilling und einer Bauleistung von ca. 1000 Wohneinheiten pro Jahr an der Spitze aller gemeinnützigen Bauträger dieses Landes. Vor allem im Bereich der Niedrigenergie-Wohnbauten, kommt ihr eine auch international beachtete Pionier- und Schrittmacherrolle zu. Stets ist die "Wien-Süd" ihrer selbstgestellten Verpflichtung qualitativ hochwertigen Wohnraum zu leistbaren Konditionen anzubieten, nachgekommen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gemeinnützige Bau- und
Wohnungsgenossenschaft
Wien-Süd GenmbH.
Tel. 01/866 95-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS