Alcan ist auf Wachstum ausgerichtet

Montreal, Kanada - Jacques Bougie, President und Chief Executive Officer von Alcan Aluminium Limited (Börsensymbol: AL), stellte den Aktionären auf der Jahreshauptversammlung dar, wie Alcan den Übergang zu einem fokussierteren, wettbewerbsfähigeren und kundenorientierteren Unternehmen geschafft hat.

Bougie erläuterte die strategische Neupositionierung von
Alcan, die Erfolge der Firma bei der Optimierung der Vermögenswerte und der Entwicklung einer neuen Wachstumsplattform und schließlich, wie Alcan strategische Bündnisse nutzen will, um die Firma auf ein höheres Wertschöpfungs- und Wachstumsniveau zu führen.

Im Rückblick auf die Performance von Alcan im Jahre 1999 und im ersten Quartal 2000 stellte Bougie fest, dass das Unternehmen aufgrund verbesserter geschäftlicher Rahmenbedingungen und weiterer erheblicher Erfolge des fortlaufenden Full Business Potential (FBP)-Programms von Alcan einen im Verlauf des Jahres verbesserten Ertragstrend verzeichnete. Zum Jahr 2000 bemerkte Bougie, dass
sich der steigende Ertragstrend vom Ende des Jahres 1999 fortsetzt.

Bougie richtete die Aufmerksamkeit der Aktionäre dann auf den Anfang der Neunziger Jahre, als Alcan sich nach umfassender Prüfung dafür entschied, sich auf das Kerngeschäft der kostengünstigen Primärmetalle und der gewalzten Qualitätsprodukte zu konzentrieren. Nach der Ausgliederung von gut sechzig nicht zum Kerngeschäft gehörenden Unternehmensbereichen bestand die nächste große Herausforderung darin, die Kernvermögenswerte von Alcan so zu optimieren, dass sie die Wettbewerbsposition der Firma weiter verbessern. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung war die 1997 erfolgte Einführung des FBP-Programms von Alcan. Ende 1999 lag das Unternehmen voll auf Kurs: Es hatte insgesamt Verbesserungen in Höhe von $462 Millionen auf dem Weg zum Ziel von $1 Milliarde nach fünf Jahren realisiert.

Bougie setzte seine Rede fort, indem er einige der
strategischen Initiativen beschrieb, die Alcan in den letzten Jahren in diversen Teilen der Welt durchführte. Sie dienen dazu, die Position von Alcan als globaler Branchenführer zu verbessern, und bieten eine starke neue Plattform für das Ertragswachstum:

- Alcan wird in wenigen Monaten eine umfangreiche kostengünstige Schmelzhütte auf der grünen Wiese in Alma, Quebec, in Betrieb nehmen.

- Die Firma hat erfolgreich einen dem neuesten Stand entsprechenden Walzkomplex in Pinda, Brasilien, in Betrieb genommen.

- Die Firma hat erhebliche Fortschritte bei der Beseitigung von Engpässen und der Feinabstimmung ihrer Aktivitäten in Europa gemacht.

- DIe Firma festigt ihre Position weiterhin im entscheidenden US-amerikanischen Produktionsmarkt mit einem starken und positiven Economic Value Added (EVA) Business.

- Sie hat zwei bedeutende Akquisitionen von Anlagen der Weltklasse in Asien durchgeführt (Taihan und Koralu).

- Einnahmen und Gewinne steigen.

- Die Bilanz von Alcan ist die beste seit zwanzig Jahren.

Bougie hob gegenüber den Aktionären von Alcan hervor, dass die Firma sich um bedeutende Akquisitionen und strategische Bündnisse bemühen wird, die sie als Chancen für weiteres Wachstum und entsprechende Wertschöpfung in der Zukunft sieht. Die in Aussicht genommene Fusion der Firma mit algroup aus der Schweiz ist eine solche Gelegenheit. Bougie teilte den Aktionären mit, dass diese transatlantische Union ein dynamisches, weltweit führendes Unternehmen für Aluminium und Spezialverpackungen hervorbringt. Das vereinte Unternehmen würde über jährliche Einnahmen in
Höhe von US$12,4 Milliarden und gut 60.000 Mitarbeiter verfügen. Die Fusion würde zu jährlichen Kostensynergien in Höhe von mindestens $150 Millionen und zusätzlichen langfristigen Einsparungen und Nutzeffekten führen.

Abschließend sagte Bougie den Aktionären: "Alcan ist für den Wettbewerb gerüstet - und wir sind entschlossen, weiterhin auf unseren Stärken aufzubauen, um weiteres Wachstum zu generieren und unseren Investoren und Kunden gleichermaßen bessere Werte zu bieten."

Alcan ist ein multinationaler, marktorientierter und kostengünstiger Hersteller von Aluminiumprodukten. Mit Aktivitäten und Vertriebsniederlassungen in mehr als 30 Ländern ist Alcan eine der international engagiertesten Aluminiumfirmen in der Welt. Die Firma ist ein führender Produzent von Primärmetallen und ein weltweiter Hersteller und Vermarkter von gewalzten Aluminiumprodukten.

ots Originaltext: Alcan Aluminium Limited
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Alcan Aluminium Limited, Medien: Marc Osborne, Tel.: +1 (514) 848-1342,
Investoren: Alan G. Brown, Tel.: +1 (514) 848-8368
Website: www.alcan.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/15