5 Jahre 1.Mai-Clubbing

Diesjähriges Motto der Party der JVP14: "Guerilleros im Nebel"

Wien14, 28.4.2000 Zum 1.Mai-Clubbing lädt die Junge ÖVP Penzing am 30. April 2000 schon das 5. Jahr. Geboten werden neben Disco und Club-Ecke Skurrilitäten aus der Zeit der roten Klassenlosigkeit -von Roten Sternen ehemaliger Standarten über überdimensionale Lenin-Portraits bis zu hochdekorierten Uniformträgern der Roten Garden hinter der Bar.
Das diesjährige 1.Mai-Clubbing steht in Ehrung der Wahl von Alt-Genossen Gruselbauer zum neuen SP-Vorsitzenden unter dem Motto "Guerilleros im Nebel". Auch wenn wir den Genossen keinen Ostblock-Flughafen zum obligaten Bruderkuß anbieten können, wird wohl der eine oder andere Rote Wodka den Kummer darüber vergessen lassen. Der Eintritt ist wie jedes Jahr gratis - Genossen zahlen die Hälfte. Und wer beim Eintritt selbst mit einer Skurrilität aus der Ära der roten Klassenlosigkeit im Ostblock angetroffen wird (egal ob Uniform, Orden oder roter Stern) erhält einen Gratis-Begrüßungsdrink. Und für alle Clubbing-Teilnehmer gibt´s natürlich wieder die inkludierte Entschuldigung, denn "Wer am 30. April feiert, braucht am 1. Mai nicht marschieren !".

Zeit: Sonntag, 30. April 2000, ab 20 Uhr
Ort: 14., Nisselgasse 14

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard W. Loub, Pressereferent
Tel.: 0676/5940004;
Fax: 0676/5940005
e-mail: gerhard.loub@jvp14.at
Internet: http://www.jvp14.at

Junge ÖVP Penzing;

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW/NVW