evesham.com entscheidet sich für unternehmensweite E-Fulfillment-Lösung von Baan und Deloitte Consulting

Wien (OTS) - Die Baan Company hat von evesham.com, einem führenden britischen Hersteller und Anbieter von Personal Computern, einen großen Auftrag über die Lieferung von E-Fulfillment-Lösungen erhalten. Bei der Implementierung dieser umfassenden Infrastruktur zur Unterstützung der ehrgeizigen E-Business-Pläne von evesham.com wird Baan mit Deloitte Consulting zusammen arbeiten. Der im 1. Quartal 2000 unterzeichnete Vertrag repräsentiert ein Auftragsvolumen von 6 Millionen britischen Pfund (knapp 20 Millionen DM).

"Für Baan und Deloitte haben wir uns wegen der Erfahrung dieser beiden Unternehmen in der Entwicklung und Realisierung erstklassiger unternehmensweiter E-Fulfillment-Lösungen entschieden," sagt Richard Austin, Managing Director von evesham.com. "Die Lösung von Baan und Deloitte Consulting wird - neben anderen Vorteilen - direkt zu einem raschen Return-on-Investment führen."

Echtbetrieb ab September 2000

Die neue E-Fulfillment-Lösung von Baan wird zunächst 250 Benutzer an sieben Standorten in Großbritannien unterstützen. Das vollständig integrierte Vertriebs- und Lieferkonzept bindet alle Prozesse und Systeme von evesham.com ein und verbessert die Transparenz und Reaktionsgeschwindigkeit entlang der gesamten Supply-Chain. Die Entscheidung für Baan und Deloitte fiel nach einem umfangreichen Auswahlverfahren, bei dem evesham.com auch Lösungen von SAP, Navision und Siebel prüfte. Deloitte Consulting wird die Implementierung der Lösung leiten, die im September 2000 in den Echtbetrieb gehen soll. Damit kann evesham.com die Vorteile der Lösung bereits in der traditionell umsatzstarken Vorweihnachtszeit realisieren.

"Bei evesham.com produzieren wir bis zu 600 PCs am Tag, und diese Zahlen werden erheblich ansteigen, so bald wir unser E-Business in Gang gebracht haben," sagt Luke Ireland, Operations Director von evesham.com. "Mit dem neuen Baan-System werden wir unsere Prozesse für die Kunden öffnen und es unseren Kunden und Partnern ermöglichen, die Bearbeitung ihrer Bestellungen in unserer gesamten Supply-Chain nachzuvollziehen. Mit diesem Konzept wollen wir zu einem stärker auf den Kunden ausgerichteten Unternehmen werden, das über die Produkt-Seriennummern hinaus blickt und sich im Hinblick auf den Kundendienst deutlich vom Wettbewerb absetzt."

"Durch die Neuausrichtung unseres Unternehmens unterstützen wir unsere Partner und Kunden, das wirkliche Potenzial des Internet zu nutzen. Unser Online-PC-Verkauf ist bereits um den Faktor sieben gewachsen, und durch diese große Investition in eine durchgängige E-Fulfillment-Lösung von Baan schaffen wir die nötige Infrastruktur zur Erreichung unserer ehrgeizigen Geschäftsziele," fügt Luke Ireland hinzu. "Im Gegensatz zu anderen PC-Anbietern - die vielfach ihre E-Commerce-Bestellungen manuell nacherfassen - wollen wir unser E-Business durch eine Vertriebs- und Liefer-Infrastruktur unterstützen, die von Anfang an auf echtes E-Fulfillment ausgelegt ist. Wir sind davon überzeugt, dass evesham.com dank der E-Business-Applikationen von Baan und der bewährten Unternehmensbetreuung durch Deloitte Consulting in Kürze den Standard für Kundendienst und Fulfillment im E-Business vorgeben wird."

E-Business-Kooperation im Internet

Die Baan-Lösung für evesham.com umfasst die vollständig integrierte Suite von E-Sales-, E-Configuration- und BaanFrontOffice-Software, so dass Geschäfts- und Privatkunden ihre PCs über das Internet konfigurieren und bestellen können. Diese Anwendungen werden nahtlos mit BaanERP für das Back-End-Fulfillment gekoppelt. Baan E-Procurement wird - ebenfalls in Verbindung mit BaanERP -die Beschaffung von Komponenten für die Fertigung unterstützen. Für Geschäftsanalysen kommt die Business Intelligence Suite (BIS) von Baan zum Einsatz. Die Baan OpenWorld E-Business-Integrationsstruktur wird die effiziente Kommunikation mit Geschäftspartnern im Internet gewährleisten, und die leistungsfähige Customer Interaction Management-Software wird die Anbindung von Call-Center-Management-, Telefon- und Web-Handling- sowie Autorouting-Funktionen ermöglichen. In Verbindung mit BaanFrontOffice schafft diese Software alle Voraussetzungen, um evesham.com als klaren Marktführer im E-Business-Kundendienst zu positionieren.

"Mit diesem leistungsstarken E-Fulfillment-Konzept unterstützt Baan direkt die wachsende Nachfrage der Unternehmen nach Fulfillment-Lösungen im Zuge der Internet-orientierten Geschäftsentwicklung," sagt David Foster, UK Managing Director von Baan. "evesham.com produziert komplexe, konfigurierbare Produkte in großen Stückzahlen, und die E-Business-Technologie von Baan kann evesham.com auf ideale Weise dabei helfen, seine Geschäftsprozesse und -systeme zu verknüpfen, um die Transparenz und die Reaktions-geschwindigkeit entlang der gesamten Supply-Chain zu verbessern."

"evesham.com baut sein Geschäft auf der Grundlage des Handels im Internet neu auf, und wir freuen uns an der Einführung einer so fortschrittlichen E-Business-, CRM- und Back-Office-Lösung mitwirken zu können," sagt Brian Johnson, Baan UK Service Line Director bei Deloitte Consulting. "Die Baan-Produkte unterstützen die Implementierung einer kompletten Lösung für das erweiterte Unternehmen, und Deloitte Consulting bringt in dieses Projekt seine führenden Erfahrungen im E-Fulfillment ein, um dazu beizutragen, evesham.com zu einem führenden E-Business-Player in seinem Marktsegment zu machen."

Kurzprofil evesham.com

evesham.com zählt zu den führenden Entwicklern von PC-Systemen in Großbritannien. Das Unternehmen wird regelmäßig für die Qualität seiner Systeme ausgezeichnet und wurde in den vergangenen beiden Jahren zum besten PC-Hersteller gewählt. Durch die im vergangenen Monat erfolgte Namensänderung mit dem Zusatz ".com" unterstreicht das Unternehmen seine klare Ausrichtung, das volle Potenzial des Internet und des E-Commerce für seine Geschäfts- und Privatkunden zu realisieren.

Kurzprofil Deloitte Consulting

Deloitte Consulting ist eine der weltweit führenden Beratungsgesellschaften im Bereich E-Business mit einem Leistungsangebot für die Neuausrichtung aller Bereiche eines Unternehmens - von Strategie und Prozessen bis hin zu Informationstechnologie und Personal. Auf der Grundlage seines anerkannten Branchen-Know-how unterstützt Deloitte Consulting seine Kunden dabei, ihre Geschäfts- und Betriebsmodelle zu strukturieren, zu verbessern und/oder neu auszurichten und die Komplexität der ,Digital Economy' zu bewältigen. Deloitte Consulting ist ein Geschäftsbereich von Deloitte Touche Tohmatsu, einer der größten Unternehmensberatungsgesellschaften der Welt. Das Leistungsangebot umfasst erstklassige Versicherungsleistungen sowie Unternehmens- und Steuerberatung.

Kurzprofil Baan Company

Die 1978 gegründete Baan Company ist ein internationaler Anbieter von standardbasierter Unternehmenssoftware. Baan bietet ein umfassendes Portfolio von integrierten Softwarekomponenten und Leistungen an, die alle Geschäftsbereiche und -abläufe in Unternehmen abdecken. Dazu gehören E-Business, Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM) und Knowledge Management. Die Produkte sind schnell zu implementieren und flexibel anpassbar. Durch die Dynamic Enterprise Modeling (DEM)-Fähigkeiten sind Unternehmen in der Lage, ihre Geschäftsprozesse kontinuierlich zu verbessern und zu optimieren.

Die Baan Company hat ihre Hauptsitze in Barneveld, Niederlande, und Herndon/Virginia, USA. Die Aktien des Unternehmens werden an der NASDAQ (BAANF) und an den Boersen in Amsterdam (BAAN) und Frankfurt (WPKN 895467) gehandelt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Baan Austria GmbH
Angela Heindl
(Marketing & PR Manager)
Telefon 01/710 51 72-109, Fax: DW 525
E-mail: aheindl@baan.com,
Homepage: http://www.baan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAA/OTS