ots Ad hoc-Service: Kaufring AG <DE0006290703> Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 1999 festgestellt

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Jahresabschluss für das
Geschäftsjahr 1999 festgestellt

Der Aufsichtsrat der Kaufring Aktiengesellschaft, Düsseldorf, hat in seiner Bilanzsitzung am 26. April 2000 den Jahresabschluss der Gesellschaft festgestellt. Die Kaufring AG weist in ihrer Einzelbilanz nach Auflösung stiller Reserven im Immobilienvermögen für das Geschäftsjahr 1999 einen Jahresfehlbetrag von 145,5 Mio. DM (Vorjahr: Jahresüberschuss 0,3 Mio. DM) aus, der durch Entnahmen aus den Kapital- und Gewinnrücklagen ausgeglichen wurde. Dieses Ergebnis wurde maßgeblich durch die im Herbst 1999 begonnene Restrukturierung beeinflusst. Das in der Bilanz ausgewiesene Grundkapital von 90 Mio. DM bleibt trotz dieser Maßnahmen unberührt. Die Eigenkapitalquote beträgt 13,9 % (Vorjahr 36,3 %).

Im Konzernabschluss war die Auflösung der stillen Reserven zu eliminieren, so dass der Jahresfehlbetrag im Konzern im Geschäftsjahr 1999 bei 257,7 Mio. DM (Vorjahr 7,5 Mio. DM) liegt. In der Kon zernbilanz ergibt sich nach Verrechnung mit den Kapitalrücklagen und dem Konzern-Eigenkapital ein negatives Eigenkapital von 79,6 Mio. DM. Im Jahr 2000 soll mit der ergebniswirksamen Realisierung der stillen Reserven im Konzernabschluss begonnen werden.

Für das Geschäftsjahr 2000 ist ein ausgeglichenes Ergebnis geplant. Nach dem Verlauf des ersten Quartals hält die Gesellschaft dieses Ziel für erreichbar.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/26