Wiens Blumenmärkte haben ihre Pforten geöffnet

Wien, (OTS) Die Wiener Gärtner veranstalten auch heuer wieder an zahl-reichen Wiener Plätzen Blumenmärkte. Der Auftakt fand am Mittwoch Am Hof statt. An weiteren fünf Plätzen wie z.B. im Kardinal-Nagl-Park im 3.Bezirk sowie am Schönbergplatz in Penzing kann man Blumen aller Art erwerben. Sinn der Aktion ist es, die Bürger dieser Stadt aufzufordern die Stadt zu verschönern. Noch bis Dienstag, 9. Mai läuft die Aktion, die vom Wiener Stadtgartenamt mit der Gratisverteilung von Blumenerde an die Besucher der Märkte, unterstützt wird. Die Märkte haben täglich an verschiedenen Plätzen außer Sonn-tag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Übersicht der Veranstaltungstage und -orte der heu-rigen Blumenmärkte kann man via Internet unter www.wien.at/ma42/ erhalten. Die Märkte bieten für Interessierte auch umfassende Beratung. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847, Handy: 0664/44 13 703
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK