Erstes Lebenstilzentrum Österreichs im Moorheilbad Harbach eröffnet

Wien (OTS) - Die Lebenserwartung Neugeborener hat in den letzten hundert Jahren in den Industrieländern deutlich zugenommen. Laut Prognosen soll in den EU-Staaten im Jahr 2002 die Lebenserwartung der Frauen 83 Jahre, die der Männer 78 Jahre betragen.

Im Lichte dieser Entwicklung wird es für den Einzelnen und auch gesundheitspolitisch immer wichtiger, den Menschen Instrumente in die Hand zu geben, die es ermöglichen gesund bzw. gesünder alt zu werden.

Viele Gesundheitsstörungen hängen eng mit dem Lebensstil zusammen und verursachen vielfach Hilfs- und Pflegebedürftigkeit. Aus diesem Wissen heraus ist die Lebensstilmedizin entstanden. Sie will eine Antwort auf die sich ergebenden Fragen geben und zur aktiven Vorsorge schon im jugendlichen Alter - Zielgruppe 40 Plus - anregen.

In einer Zusammenarbeit zwischen dem Moorheilbad Harbach in der Xundheitswelt mit Univ.Prof. Dr. Michael Kunze, Univ. Prof. Dr. Anita Rieder und Mag. Dr. Ingrid Kiefer vom Institut für Sozialmedizin an der Universität Wien entstand so das Konzept für das erste Lebensstilzentrum Österreichs, das dieser Tage im Moorheilbad Harbach eröffnet wird.

Dort werden ab Juni 2000 Gruppenseminare angeboten, bei denen man lernen kann seinen Lebensstil positiv zu verändern. Das Programm steht auf vier Säulen: Ernährung, Bewegung, Stressmanagement und -wenn nötig - Rauchertherapie.

"Die Seminarteilnehmer lernen Möglichkeiten kennen ihre körperliche und mentale Leistungsfähigkeit zu verbessern, ihr Ernährungsverhalten zu optimieren und gegebenenfalls ihr Körpergewicht zu normalisieren, Bluthochdruck und Laborwerte (z.B. Cholesterin) zu verbessern und dadurch in Summe ein glücklicheres, zufriedeneres und längeres Leben zu führen", erklärt Primarius Dr. Hannes Püspök, ärztlicher Leiter im Moorheilbad Harbach die Ziele im ersten Lebensstilzentrum Österreichs.

Dabei werden sie von erfahrenen Ärzten, Ernährungsmedizinischen Beratern, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftern begleitet und motiviert, den neuen Lebensstil auch im Alltag einfach und problemlos zu leben.

Die Seminare können für eine oder zwei Wochen gebucht werden. Die Kosten für eine Woche inkl. Untersuchungen, Beratung, Therapien und Vollpension betragen S 11.950.-, für zwei Wochen S 22.900.-.pro Person im Doppelzimmer. Aufzahlung auf Einbettzimmer möglich.

Die Termine 2000 für die Gruppenseminare Lebensstilmedizin sind:
4. bis 18.Juni, 9. - 23.Juli, 8. bis 22.Oktober. und 19. November bis 3. Dezember 2000.

Moorheilbad Harbach - Gesundheit aus bestem Hause

Die aus heutiger Sicht größten Schätze der Natur, wie saubere Luft, reines Wasser, gepflegte Wiesen und Wälder umgeben das Moorheilbad Harbach. Dort finden sich unter einem Dach ein modernes Kurzentrum für Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, eine Privatkrankenanstalt für Stoffwechselerkrankungen und orthopädische Rehabilitation sowie das erste Lebensstilzentrum Österreichs.

Karin Weissenböck/ Geschäftsführerin vom Moorheilbad Harbach:
"Therapie und Lebensqualität verbinden ist ein Hauptziel im Moorheilbad Harbach". Bei rheumatischen Erkrankungen wird das heilkräftige Waldviertler Hochmoor mit modernsten Behandlungsmethoden kombiniert. Bei Stoffwechselerkrankungen, insbesondere Diabetes Mellitus, erhält der Patient neben hochqualifizierter Behandlung eine umfassende Schulung in Theorie und Praxis. Patienten nach orthopädischen und unfallchirurgischen Operationen werden unter fachärztlicher Leitung betreut. Ziel ist die Wiederherstellung der vollen Mobilität.

Ernährung - ein wichtiger Baustein der Gesundheit

Ernährung ist ein zentrales Thema für die Gesundheit, daher werden im Moorheilbad Harbach neben bodenständigen Spezialitäten aus der Region ausgewogene Diäten und Naturküche angeboten. Für die Zubereitung der Speisen werden biologische Produkte aus dem "Ökologischen Kreislauf Moorbad Harbach" verwendet. Dafür wurde das Moorheilbad Harbach vor kurzem mit der "Grünen Haube" ausgezeichnet.

Geboten werden beste Erholung im Haus und in der Natur

Aktive Erholung nimmt einen großen Platz im Therapiekonzept des Moorheilbades Harbach ein. Zum reichhaltigen Angebot des Hauses gehören ein Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessraum und ein Kosmetikstudio. Darüber hinaus stehen den Gästen über 100 km markierte Wanderwege, eine moderne Tennishalle mit zwei gelenksschonenden Teppich-Granulat-Plätzen, Tennisfreiplätze und Squash zur Verfügung. Sechs Golfplätze in der Umgebung, darunter ein 18-Loch-Golfplatz in Weitra, mit Flutlichtanlage für das Spiel am Abend, runden das Angebot ab.

Im Jänner 1998 wurde dem Moorheilbad Harbach das "Österreichischen Umweltzeichens für Tourismusbetriebe" verliehen. Im Moorheilbad Harbach erfahren Sie höhere Lebensqualität durch außergewöhnliche Betreuung!

Information und Buchung: Moorheilbad Harbach,
Telefon 02858/5255-1620, Fax: DW 1640
E-mail: reservierung@moorheilbad-harbach.at,
homepage: http://www.moorheilbad-harbach.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PR Plus Charlotte Ludwig,
Tel.: 01-914 17 44,
0664 - 160 77 89,
e-mail: ludwig@prplus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS