1.Mai/Demonstrationen/KPÖ

Wien (OTS) - Die KPÖ wird auch dieses Jahr am 1. Mai (teils gemeinsam mit anderen Gruppen und Organisationen) bei diversen Kundgebungen und Demonstrationen zur innenpolitischen Situation Stellung nehmen und alternative politische Lösungsansätze aufzeigen. Nachfolgend ein Überblick über die wesentlichsten Aktivitäten.

Wien:

Demonstration - Gemeinsam Widerstand
Zentraler Treffpunkt: 10 Uhr - Albertina
Schlußkundgebung: 11 Uhr - Parlament

Dezentrale Treffpunkte der KPÖ mit jeweiligen Zumarsch zur Albertina 8.00 10, Ahornhof
9.00 10 Fußgängerzone/Quellenstraße
8.00 16, Ottakringerstr./Wattgasse
8.30 5, Reinprechtsdorferstraße 6 (Rotpunkt)
8.30 9, Liechtenthalergasse/Badgasse (Cafe Dogma)
8.45 2, Praterstern
9.00 Siebensternplatz

Ab 13 Uhr veranstalten KPÖ, GLB (Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB) und die Bewegung Rotes Wien gemeinsam ein Straßenfest am Siebensternplatz (1070 Wien).

Als LIVE-ACTS werden die Hooch Gang, Grup Ciglik und Hajduk Velijko auftreten.

Weitere Termine:

Graz: 11 Uhr Treffpunkt zur Kundgebung vor dem Landhaus,
12 Uhr Schlußkundgebung am Griesplatz. Ab 13 Uhr - 1.Maifeier der KPÖ im Karl Drews Klub - Lagerg. 98a

Innsbruck: Treffpunkt: 10 Uhr 30 Rapoldipark, Abschlußkundgebung bei

der Annasäule in der Maria Theresienstraße

Linz: 10 Uhr 30 Treffpunkt Blumau, 11 Uhr 30 Abschlußkundgebung am Hauptplatz

Ab 14 Uhr Maifest der KPÖ, Melicharstr. 8

Salzburg: Treffpunkt 11 Uhr Hauptbahnhof - Abschlußkundgebung vor der neuen SPÖ-Zentrale in Mülln - Maifest im Volksheim, Elisabethstraße 11

Falls Sie zu den 1. Mai-Aktivitäten der KPÖ genauere Informationen benötigen, so kontaktieren Sie mich einfach (Zach: 0676/69 69 002).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS