Fusion zwischen D.Logistics AG und Teleplan International N.V. ots Ad hoc-Service: D.Logistics AG <DE0005101505>

Hofheim (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Vorstände der D.Logistics AG, Hofheim, (WKN: 510 150) und der Teleplan International N.V., Veldhoven, Niederlande, (WKN: 916 980) haben am 25. April 2000 beschlossen, die beiden Unternehmen zu fusionieren.

Der neue Konzern wird zusätzlich zu den bereits bestehenden Dienstleistungen neue Services im E-Commerce Umfeld vermarkten.

Nähere Details werden anläßlich der gemeinsamen Pressekonferenz am 26. April 2000 um 11:00 Uhr im Hause der BHF Bank in Frankfurt am Main bekannt gegeben werden.

Die D.Logistics AG ist Deutschlands erstes börsennotiertes Systemhaus für innovative logistische Komplettlösungen. Das Unternehmen beschäftigt heute bereits rund 2.200 Mitarbeiter und bietet in fünf Geschäftsbereichen ihre Dienste an: Industrie- und Konsumgüterlogistik / value-added Services, Airport Services, Hospital Logistics, Runtime Services und IT/Consulting.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Anja Bäumert, Investor Relations,
Tel.:++49 173 9217204 oder ++49 6122 919 105
oder Bernhard Krause, MetaCom GmbH,
Tel.: ++49 170 9202924 oder ++49 6181 990244

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI